Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pandigital Pantouch - Europapremiere

Jenseits des großen Teichs ist Pandigital nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller von digitalen Bilderrahmen. Nun wagt man ab Herbst den Sprung nach

PanTouch Clear

© Archiv

PanTouch Clear

Jenseits des großen Teichs ist Pandigital nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller von digitalen Bilderrahmen. Nun wagt man ab Herbst den Sprung nach Europa und lanciert dort die PanTouch-Clear-Reihe, die sich durch eine Bautiefe von 1 cm auszeichnen soll. Pandigital verbaut beim 8-Zoll- und 10,4-Zoll-Modell ein 4:3-Display mit 800 x 600 Pixeln, "das auf dem umliegenden Glas zu schweben scheint" - so die Versprechung. Der Stützfuß ist transparent. Gesteuert werden die Rahmen über berührungsempfindliche Icons, die sich auf der gesamten Glasoberfläche des Rahmens befinden. Das Glas mit den unsichtbaren Tasten soll resistent gegen Fingerabdrücke sein. Das 8-Zoll-Modell bietet 1 GB internen Speicher, das 10,4-Zoll-Modell 2 GB. Die Rahmen sind mit allen gebräuchlichen Speicherkarten kompatibel. Die neuen PanTouch-Clear-Rahmen arbeiten auf Wunsch drahtlos mit dem Netzwerk zusammen. Darüber hinaus bieten sie programmierbare An-/Aus-Zeiten sowie eine Weck- und Kalenderfunktion. Sie können JPEG-Fotos anzeigen, sowie Videos und MP3-Musikdateien abspielen.  Pandigital liefert den PanTouch Clear 8 Zoll für 130 Euro mit einem schwarzen Rahmen sowie einem weißen und einem dunkelgrauen Passepartout.Das PanTouch Clear 10.4-Modell kostet 180 Euro mit identischer Passepartout Bestückung.www.pandigital.net

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest hat das Xiaomi Air 13.3 im Angebot mit EU-Versand für 594,70 statt rund 750 Euro. Das Business-Ultrabook punktet mit starker Hardware.
pokemon go generation 4 teaser
Hinweise auf Release 2018

Nähern wir uns dem Release der 4. Generation in Pokémon GO? Niantic hat einen ersten Teaser für neue Pokémon aus der Sinooh-Region veröffentlicht.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Über Webcam angeblich mitgefilmt

Cyberkriminelle erpressen Opfer mit vorgeblich peinlichen Webcam-Aufnahmen. Als Beweis enthält die Mail ein vom Adressaten verwendetes Passwort.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.