Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panasonic Lumix - Programm-Abrundung nach unten

Mit FS12, FS42 und FS 62 hat Panasonic UK drei neue Lumix-Einsteiger-Modelle vorgestellt, "weil der Markt es verlangt", so die Begründung. Die FS12 hat 12

© Archiv

Mit FS12, FS42 und FS 62 hat Panasonic UK drei neue Lumix-Einsteiger-Modelle vorgestellt, "weil der Markt es verlangt", so die Begründung. Die FS12 hat 12 Megapixel und ein 31-124 mm-Zoom, FS42 und FS62 sind mit 10 Megapixel und 33-132 mm-Zoom ausgestattet. Bei der FS42 handelt es sich um ein Billig-Modell, bei dem nicht nur die "intelligente Automatik" fehlt, sondern auch der sonst für alle Lumix-Modelle typische optische Bildstabilisator. Dem Vernehmen nach, dürfte nur die FS62 über eine spezielle Handelsschiene den Weg auf den deutschen Markt finden.

Download: Tabelle

www.panasonic.co.uk

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!