Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panasonic Broadcast AG-AF101 - 4/3-Zoll-Chip und Wechseloptik

Panasonic Broadcast will eine Antwort auf die digitalen Spiegelreflexkameras und deren Videoaufzeichnung geben: Die AG-AF101 lehnt sich optisch an

image.jpg

© Archiv

Panasonic Broadcast will eine Antwort auf die digitalen Spiegelreflexkameras und deren Videoaufzeichnung geben: Die AG-AF101 lehnt sich optisch an 35mm-Filmkamerasan und arbeitet mit einem 4/3-Zoll-Sensor. Gespeichert wird als AVCHD mit einer maximalen Datenrate von 24 Mbps auf SDHC/SDXC-Flashmedien für die es gleich zwei Einschübe gibt. Der Camcorder lässt sich wahlweise auf 50Hz oder 60 Hz umschalten. Somit bietet er folgende Format: 1080/60i, 50i, 30p, 25p and 24p und 720/60p, 50p, 30p, 25p und 24p. Panasonic setzt bei der AG-AF101 auf das bereits bei Panasonic-Systemkameras (wie zum Beispiel der GH1) verwendete Micro 4/3-Bajonett für Wechseloptiken. Dafür bietet Panasonic auch schon einige an, die für Videoanwendungen optimiert wurden. Es gibt ein HD-SDI und HDMI-Ausgang sowie eine USB 2.0-Schnittstelle. Neben dem eingebauten Stereomikrofon kann man Ton via zweier XLR-Schnittstellen zuführen. Die Verfügbarkeit oder auch Preise nennt Panasonic noch nicht. http://www.panasonic-broadcast.de

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.