Backer auf dem Trockenen

Android-Spielekonsole Ouya kommt nicht durch den Zoll

Die ersten Ouya-Konsolen sollten an die Investoren versendet werden. Beim Zoll gibt es allerdings Probleme. Aufgrund eines angeblich fehlenden CE-Aufklebers laufen die Konsolen nun Gefahr, verschrottet zu werden.

© Hersteller

Der Ouya-Konsole fehlen angeblich CE-Aufkleber, der Zoll streikt

Nachdem die Android-Konsole Ouya am 10. Juli 2012 in einer Kickstarter-Kampagne ca. 8,5 Millionen US-Dollar an Investitionen erhielt, schritt die Entwicklung recht zügig voran. Der Verkaufsstart der Konsole ist bereits am 25. Juli 2013 geplant, was dazu führte, dass Kritiker viele Kinderkrankheiten erwarten und dem Hersteller einen zu frühen Markteinstieg nachsagen. Bereits vorher wurde die Konsole wegen einem hohen Risiko für Kreditkartenbetrug im App-Store kritisiert.

Für neuen Brennstoff sorgen aktuelle Meldungen, wonach einige Konsolen aufgrund eines fehlenden CE-Zeichens auf dem Wireless-Controller vom Zoll abgewiesen wurden. Das Gerät verstoße damit gegen diverse Warenverkehrsbestimmungen. Vermutet wird jedoch, dass sich die CE-Aufkleber auf der Innenseite einer Batterieabdeckung befinden und nur übersehen wurden. Da allerdings auch kein deutsches Handbuch vorhanden ist, hätte der Zoll keine andere Wahl, als die Konsolen zur Prüfung an die Bundesnetzagentur zu verschicken.

Betroffen sind vor allem die Investoren von Ouya (Backer), da die Konsolen zunächst exklusiv an diese versendet wurden. Falls die Controller wirklich nicht mit einem CE-Kennzeichen versehen wurden, werden die Android-Konsolen entweder vom Zoll verschrottet oder gelangen auf direktem Weg zurück zum Hersteller. In jedem Fall gehen die Investoren leer aus. Die News zu Zoll-Problemen mit Ouya lesen Sie auf heise.de.

Mehr zum Thema

Ouya-Release-Date

Ouya hat ein Release-Date. Die Macher schreiben, dass die Android-Spielkonsole am 28. März 2013 erscheint - vorerst exklusiv für Kickstarter-Spender…
Google-Übernahme

Google holt sich Gaming-Know-How ins Haus und übernimmt das Team von Green Throttle Games. Ein Zeichen für eine kommende Android-Spielekonsole?
Bomb Gaza

Bomb Gaza, ein kontroverses Spiel rund um den Gaza-Krieg, wird im Google Play Store und auf Facebook nicht mehr zum Download angeboten.
Blizzard-App

Blizzards Kartenspiel Hearthstone kann nun auch seinen Android-Release feiern. Die App steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit.
Chromecast-Apps

Besitzer eines Chromecasts und eines Android-Smartphones erhalten mit "Motion Tennis Cast" eine interessante App, die einen Nintendo-Wii-Klon…