Digitale Fotografie - Test & Praxis

onOne FocalPoint - Fokuskontrolle

FocalPoint ist ein Plug-In für Adobe Photoshop, Photoshop Elements und Lightroom sowie Apple Aperture und bietet die Möglichkeit, die Schärfentiefe oder den

© Archiv

FocalPoint ist ein Plug-In für Adobe Photoshop, Photoshop Elements und Lightroom sowie Apple Aperture und bietet die Möglichkeit, die Schärfentiefe oder den Fokus zu kontrollieren und zu verschieben. Mit der Funktion "FocusBug" legt FocalPoint eine selektive Maske zur Weichzeichnung über das Foto. FocalPoint hat einen selektiven Fokus, mit dem der Fotograf Schärfentiefe und Fokusebene kontrollieren kann, wobei die Fokuskontrolle ähnlich wie bei Verwendung eines Objektivs funktioniert. Der Fotograf kann einen Fokuspunkt als Kreis oder in der Ebene festlegen und dann kontrollieren, wie viel und welche Art von Unschärfe angewendet werden soll. Auch Vignettierungen kann der Fotograf hinzufügen und Tilt/Shift-Objektive simulieren. Alle Einstellungen kann man speichern und so zum Beispiel in der Stapelverarbeitung erneut verwenden. FocalPoint kostet 140 Euro als Download beziehungsweise 150 Euro als Boxversion mit gedrucktem Handbuch. Jede Lizenz berechtigt zum Einsatz auf zwei Rechnern.

www.ononesoftware.de

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.