Digitale Fotografie - Test & Praxis

Onlineprint24.com - Fotokalender auf Fotopapier

Passend zum Jahresende optimieren immer mehr Onlineportale ihre Angebote und wollen damit gestärkt in die Hauptsaison starten. Onlineprint24.com stellt

© Archiv

Passend zum Jahresende optimieren immer mehr Onlineportale ihre Angebote und wollen damit gestärkt in die Hauptsaison starten. Onlineprint24.com stellt beispielsweise ab sofort Fotokalender auf echtem Fotopapier zur Verfügung und will somit durch Lichtbeständigkeit und Natürlichkeit glänzen. Ein Kalender besteht aus 12 Monatsseiten und einem Deckblatt, nutzt dickes Fotopapier und wird von einer silbernen Spiralbindung zusammengefasst. Als Formate stehen in A4, A3, A3 Panorama oder A3 zur Verfügung. Das Startjahr und vor allem auch der Startmonat für das Kalenderjahr sind frei wählbar. Der Onlineservice bietet eine Auswahl an Kalendarien und Layouts. Übermittelt werden die Bilder mit einer Software. Die Preise für die Echtfolokalender beginnen bei 12 Euro. Die Fertigungszeit beträgt etwa sechs bis acht Werktage. Bezahlt werden kann per Lastschrift, Kreditkarte oder via Rechnung. http://foto.onlineprint24.com/fotokalender.html

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.