Digitale Fotografie - Test & Praxis

Online-Ratgeber - digitale Spiegelreflex-Fotografie

Sony hat für Einsteiger eine eigene Webseite aufgesetzt, die sehr anschaulich die Grundprinzipien der Fotografie erklärt. Gemeinsam mit dem britischen

image.jpg

© Archiv

Sony hat für Einsteiger eine eigene Webseite aufgesetzt, die sehr anschaulich die Grundprinzipien der Fotografie erklärt. Gemeinsam mit dem britischen Fotografen und Buchautor Tom Ang und dem Interaktiv-Dienstleister nexum AG ist ein interaktiver Fotografiekurs entstanden, der sich sehen lassen kann.Von der Fotoschule sollen nicht nur Besitzer von Sony-Kameras profitieren. Sie erklärt viel mehr Grundsätzliches und ist dabei mit reichlich Bildmaterial und Animationen gespickt. So erklärt Tom Ang beispielsweise die optimale Belichtung für verschiedene Bildmotive oder wie man bewegte Objekte effektvoll in Szene setzt. Die britischen Seiten sind bereits seit März online, jetzt startet der kostenfreie Service auch in deutsch sowie 23 weiteren Sprachen.

www.sony.de/hub/name/h038

Mehr zum Thema

windows 10
Sicherheit

Gibt es analog zu Private-Tabs im Browser bald auch einen Privat-Modus für Windows-Tools? Das neue Sandbox-Feature InPrivate Desktop macht Hoffnung.
Dwayne Johnson Kevin Hart Karen Gillan Jack Black Welcome to the Jungle
Freitagskino

Am Freitag-Filmeabend verleiht Amazon Blockbuster und Co. für 99 Cent. Unter anderem sind Pitch Perfect 3, Brimstone und Paddington 2 im Angebot.
Spotify Tipps offline Playlist
Musik-Streaming

Wer Spotify mit einem kostenfreien Zugang nutzt, soll bald die Möglichkeit erhalten, Werbung zu skippen.
Pixelbook windows 10 dualboot
Google ChromeOS lernt Dual-Boot

Nach Android und Linux könnten Chromebooks womöglich bald auch Windows 10 im Dual-Boot bieten. Darauf deutet neuer Code in Chrome OS hin.
Datensicherheit im Managed-Service-Modell
Faxsploit

Kritische Sicherheitslücken in der Fax-Technologie erlauben es, Multifunktionsdrucker und Kopierer mit Netzwerkverbindung zum Einfallstor für Hacker…