App

"Onkyo Remote 2"-App: Überarbeitete Fassung ist da

Onkyo hat jetzt eine überarbeitete Version seiner Fernbedienungs-App veröffentlicht. Die Onkyo Remote 2 für iPod touch/iPhone unterstützt nun auch Onkyos RI-System.

News
Onkyo A/V Receiver der Generationen 2010 und 2011 können mit der App über dasiPhone/iPod touch gesteuert werden
© Onkyo

Die neue Onkyo App für iPhone und iPod touch ist nun kompatibel mit dem bestehenden Onkyo RI (Remote Interactive) System, so dass Besitzer von netzwerkfähigen Onkyo Heimkino- und Hi-Fi-System ihren iPod touch oder ihr iPhone als All-in-One Fernbedienung für mehrere Komponenten verwenden können. Darüberhinaus lassen sich mit der Onkyo Remote 2 einzelne Zonen einer Multizone-Konfiguration individuell zur Wiedergabe ansteuern.

Funktionsumfang

Funktionen wie Wiedergabe, Stopp, Überspringen, Pause, Lautstärke-/Bass- und Höhenregelung, Wiedergabemodus, Auswahl von Eingangs- und Netzwerkquellen sowie die auswahel von Radiosendern sind mit der App zu bedienen. Als besondere Funktion können Anwender auf ihre digitalen Musikbibliotheken, Musik-Streams und Internet-Radiosender zugreifen.

Die Onkyo Remote 2 Applikation ist kompatibel mit allen netzwerkfähigen Onkyo Heimkinoreceivern der Modellgenerationen 2010 und 2011, sowie dem T-4070 Netzwerk-Tuner und dem TX-8050 Stereo- Receiver (ggf. muss die Firmware zuvor aktualisiert werden). Weitere Informationen hierzu finden sich auf der Herstellerseite. Dort können auch die Firmware-Updates heruntergeladen werden.

Die Apps ist als kostenloser Download erhältlich.

image.jpg
Die Onkyo Remote 2 App bietet auch Zugriff auf Online Dienste
© Onkyo

8.11.2011 von Niko Hannack

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Video-HomeVision Ausgabe 12/2011

Neue Video-HomeVision erscheint mit Gratis-DVD "Tim und…

Ausgabe 12/2011 von Video-HomeVision erscheint inklusive einer Gratis-DVD, die zwei Realfilm-Kinoklassiker von "Tim und Struppi" enthält. Und auch…

Bild: Jason Rogers / (CC BY 2.0)

Unterhaltungstechnik

Apples Fernseher wird per Sprache und iPhone gesteuert

Apple bietet bislang mit Apple TV nur eine Set-Top-Box für den Fernseher an, die aber selbst kein Fernsehprogramm empfangen kann. Seit der…

video homevision titel service hotlines test tv led lcd plasma blu ray player lautsprecher standboxen zoll dvd loewe denon pioneer

Video-HomeVision - Die neue Ausgabe ist da!

Großer Test: Die Tops und Flops der Service-Hotlines

Die Service-Hotlines namhafter Hersteller im Praxisvergleich, die beliebte TV-Klasse mit 94-cm-Bilddiagonale im Test und alles was Sie über drahtlosen…

WeMo Home Control Switch von Belkin hier noch mit US-Steckdose. (Bild: Belkin)

Heimautomatisierung

CES: Belkin mit Heimautomatisierungslösung

Belkin hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas ein einfaches System zur Heimautomatisierung vorgestellt: WeMo. Dabei sollen Haushaltsgeräte…

Deutsche Telekom: Entertain to go macht Fernsehen mobil

IFA-Neuheiten 2012

Deutsche Telekom: Entertain to go macht Fernsehen mobil

Zur IFA 2012 präsentiert die Telekom die Erweiterungen für ihr TV-Angebot Entertain. Mit Entertain to go kommt das Lieblings-TV-Programm auch auf…