Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.

News
Das Onkyo-Logo
Die Onkyo-Rechte liegen mittlerweile bei einem Joint Venture bestehend aus Premium Audio Company und Sharp Corporation.
© Onkyo

In der Presse wurde berichtet, dass der bekannte Hersteller Onkyo in Konkurs sei und tatsächlich keine Spielräume mehr habe.

Dem Widerspricht das Joint Venture, das die gesamten Rechte inklusive Entwicklung und Vermarktung besitzt. Dieses Joint Venture besteht aus der Premium Audio Company und der Sharp Corporation, erklärt die Premium Audio Company in einer Mitteilung.

Seit September 2021 besteht dieser Verbund, der die Onkyo-Rechte von der japanischen Onkyo Home Entertainment Corporation erworben hatte. Der Verbund lenkt auch die Geschicke der Marken Integra, Pioneer sowie weiterer bekannter Marken mit.

Die Premium Audio Company betont in einer Pressemitteilung, dass sich die Onkyo Home Entertainment seit 13. Mai in einem Insolvenzverfahren befindet, aber dieses „berührt nicht die von der Premium Audio Company und Sharp zuvor erworbenen Unternehmenswerte“, weswegen es auch nicht die weitere „Vermarktung von Onkyo und Integra betrifft“.

Im Gegenteil: Die „Premium Audio Company mit Onkyo, Integra und Pioneer ist sehr erfolgreich“. Anderslautende Medienberichte seien „irreführend“. Bekannt war allerdings bereits, dass die Marke Onkyo weiter genutzt werden soll.

Wie es mit der unabhängigen Entwicklung und Produktion aussieht, scheint dagegen noch offen. Anhaltende Liquiditäts- und Absatzprobleme deuten allerdings auf ein Ende der unternehmenseigenen Produktion hin. Die Premium Audio Company ist eine Tochter der Voxx International Corporation mit Sitz in Florida.

Quelle: www.voxxintl.com

20.5.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Aldi PC: Medion Erazer Recon E10 (MD34785)Aktion Overlay

Gaming-PC

Mit Nvidia-GPU: Neuer Aldi-PC ab 30. Juni im Angebot

Discounter Aldi lockt mit regelmäßigen Angeboten zu Rechnern und Notebooks an die Ladentheke. Mit dem Medion Erazer Recon E10 (MD34785) will man einen…

MagentaTV wird die WM 2022 zeigen.

Live-Sport mit Mengenrabatt

Telekom: MagentaTV bekommt MegaSport-Option

MagentaTV der Telekom präsentiert die „MegaSport Option“ zum Auftakt der Fußball-Saison. Darin enthalten: WOW Live-Sport (Sky), DAZN und MagentaSport.

TV Clear sind Sennheiser-Kopfhörer, die speziell fürs Fernsehen konzipiert wurden.

In-Ear-Kopfhörer

Sennheiser TV Clear: Neue Kopfhörer für optimales Fernsehen

Für mehr Sprachverständlichkeit beim Fernsehen sorgt der TV Clear. Die Ohrhörer von Audio-Spezialist Sennheiser sind speziell auf diesen Job…

Intos stellt neues Heimkino-Zubehör vor.

Intos Electronic

InLine: Neuer HDMI-Switch und TV-Wandhalterung

Der deutsche Distributor und Hersteller Intos Electronic hat unter dem Markennamen InLine gleich zwei Heimkino-Neuigkeiten parat.

Canon stellt einen smarten Center-Speaker vor.

Lautsprecher

Canon Smart A 45 CS: Aus HiFi wird Kino

Canton erweitert seine A-Serie: Aus den Aktiv-Lautsprechern der Serie Smart A 45 werden dank des Aktiv-Centers Smart A 45 CS leistungsstarke…