OneDrive Unlimited

Office-365-Kunden erhalten unbegrenzten Gratis-Cloudspeicher

OneDrive Unlimited: Microsoft kündigt unbegrenzten Gratis-Cloudspeicher für alle Abonnenten von Office 365 an.

News
Gratis-Speicher für Office 365
Gratis-Speicher für Office 365
© Screenshot: WEKA / Microsoft

Kostenloser und unbegrenzter Cloudspeicher auf OneDrive: Microsoft bietet Office-365-Kunden unendlichen Speicherplatz in der Cloud an. Die bisherige Grenze von 1 TByte soll in den kommenden Monaten aufgehoben werden.

Das neue Angebot OneDrive Unlimited kommt für alle Abonnenten von Office 365 Home, Personal und University. Microsoft wird die neue Funktion in den kommenden Monaten für alle Nutzer ausrollen. Auf einer Webseite können sich Nutzer bereits jetzt für einen Warteplatz registrieren lassen und erhalten den Gratis-Cloudspeicher schon früher.

Office 365: Mobiles Büro statt Schreibtisch

Eine Registrierung ist jedoch nicht erforderlich, da der unbegrenzte Gratis-Cloudspeicher im Laufe der Zeit für alle Office-365-Abonneten umgestellt werden soll. Für Business-Kunden hat Microsoft OneDrive Unlimited allerdings erst für 2015 angekündigt.

Microsoft dürfte mit dem neuen Angebot den Wettbewerb für Cloud-Speicherdienste weiter vorantreiben. Google bietet seinen Kunden im Vergleich dazu lediglich 15 GByte Speicherplatz gratis an. Noch weniger ist es bei Apple und Dropbox, dort sind nur 5 GByte bzw. 2 GByte kostenlos.

Gratis-Office für Schüler, Studenten und Lehrende

Quelle: Microsoft
Microsoft Office ist kostenlos für Schüler, Studenten und Lehrende. Die Redmonder zeigen, wie Sie es bekommen können.

28.10.2014 von Arnt Kugler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft Excel, InCell

Excel-Praxis

Alternative Datendarstellung mit Incell-Charts

Im Excel-Ratgeber erklären wir, wie Zahlenkolonnen mit Hilfe sogenannter InCell-Grafiken aufbereitet werden können.

image.jpg

Microsoft

Office 2015 im Beta-Test

Mit der Office 16 Technical Preview (Office 2015) schickt Microsoft sein nächstes Großprojekt nach Windows 10 in den Feldversuch.

Windows-10-Startmenü

Windows 8 bei Firmen unbeliebt

Windows 10 soll verprellte Unternehmenskunden zurückgewinnen

Microsoft erklärt, warum auf Windows 8 schon Windows 10 folgt. Gerade Firmenkunden seien von 8 verprellt worden. Der Sprung um zwei Nummern soll sie…

Office 2013 Logo

Office 16 Release

Nachfolger für Office 2013 und 365 kommt erst Mitte 2015

Der Release für Office 16 verschiebt sich angeblich. Microsoft will die Nachfolger für Office 2013 und Office 365 im zweiten Halbjahr 2015…

Powerpoint-Präsentation

Anleitung

9 Tipps für die perfekte Powerpoint-Präsentation

Für eine gute Powerpoint-Präsentation gilt es einiges zu beachten - vom Design über Gliederung bis hin zu Vorlagen. Wir erklären die Grundlagen.