Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus USA - "GetOlympus"-App für iPhone, iPod und iPad

Olympus USA hat die Veröffentlichung seines "GetOlympus"-Apps für Apples iPhone, iPod und iPad bekannt gegeben. Die Software bietet den Nutzer dieser Geräte

image.jpg

© Archiv

Olympus USA hat die Veröffentlichung seines "GetOlympus"-Apps für Apples iPhone, iPod und iPad bekannt gegeben. Die Software bietet den Nutzer dieser Geräte einfachen mobilen Zugang zu einer Olympus-User-Galerie, Foto-Tipps von Olympus und anderen Nutzern, aktuellen Olympus-News sowie die Verbindung mit Olympus über soziale Netzwerke, Infos über Sonderangebote und Promotions sowie eine Favoriten-Funktion für Fotos, Tipps und News, um sie mit anderen GetOlympus-Nutzern zu teilen.

Die GetOlympus-Anwendung kann kostenlos im App-Store von Apple heruntergeladen werden. Die Software funktioniert bislang nur mit Zugriff auf die internetseiten von Olympus USA, ein ähnliches Angebot speziell für Deutschland oder Europa ist derzeit laut Olympus noch nicht geplant. http://www.olympusamerica.com/cpg_section/oima_iphoneapp.asp?cid=app_go_getolympus

http://itunes.apple.com/us/app/getolympus-gallery-photography/id365530724?mt=8

Mehr zum Thema

Streaming Dienste
Amazon Popcorn-Woche

Im Rahmen der Popcorn-Woche von Amazon können Prime-Kunden vergünstigt Filme ausleihen. Über 300 Filme warten für je 0,99 Euro.
Avengers Disney
DVD- und Blu-Ray-Schnäppchen zu Avengers: Endgame

Wer seine Marvel- oder allgemeine Filmsammlung von Blu-rays, DVDs und mehr vervollständigen will, findet immer wieder lohnenswerte Aktionen.
Galaxy Tab A im Amazon-Angebot
Tablet

Tablets haben für viele Nutzer weiterhin Vorteile gegenüber dem Smartphone. Passend dazu gibt’s den Testsieger Samsung Galaxy Tab A 10.5 im Angebot.
Surface: Herbst-Aktion
Tablet-Direktabzug

Media Markt hat wieder eine Surface-Angebote-Aktion. Es gibt verschiedene Surface Pro 6 inkl. Type Cover. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Windows 10 Update
Bluescreen beim Booten, Startmenü-Fehler und mehr

Kritischer Fehler beim Startmenü, Boot-Probleme und mehr: Das aktuelle kumulative Windows-10-Update KB4524147 hat einige nervige Bugs im Gepäck.