Kompaktkameras

Olympus SH-1: Neue Retro-Kamera mit 5-Achsen-Bildstabilisator

Olympus stellt zwei neue Kompaktkameras vor: Die Olympus Stylus SH-1 kommt als neues Kompaktkamera-Flaggschiff im PEN-Design, die Olympus Stylus Tough TG-3 kombiniert Outdoor-Qualitäten mit neuen Makro-Funktionen.

News
VG Wort Pixel
Olympus SH-1 - Retro-Kamera
Olympus SH-1 - Retro-Kamera
© Olympus

Die neue Olympus SH-1 kommt mit 24-fach-Zoom und 16-Megapixel-Sensor. Das Objektiv bietet eine maximale Blendenöffnung von 3.0 bis 6.9 bei einer Brennweite von 25 bis 600 mm (entsprechend KB). Beim Gehäuse aus Aluminiumlegierung orientiert sich die SH-1 an der Retro-Optik der PEN-Serie. Sie ist damit in gewisser Weise eine Schwester der Olympus Stylus 1, die den Look der OM-D-Kameras nachahmt.

Als Besonderheit trumpft die Olympus SH-1 mit einem optischen 5-Achsen-Bildstabilisator auf, der verwacklungsfreie Bilder garantieren soll. Passend dazu hat die Olympus SH-1 den Bildprozessor TruePic VII von den OM-D-Kameras geerbt. Die Kombination soll auch bei der Aufnahme von Full-HD-Videos brillieren und Filme mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde aufzeichnen können.

Bedient wird die Olympus SH-1 über ein 3-Zoll-Touchdisplay mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln. Über das integrierte WLAN-Modul können aufgenommene Fotos direkt über Smartphone und Tablet geteilt werden. Als Zubehör bietet Olympus eine extra für die SH-1 entworfene Ledertasche an.

Olympus SH-1: Preis und Verfügbarkeit

Die Olympus Stylus SH-1 soll ab Mitte April 2014 in Silber, Schwarz und Weiß zum Preis von 399 Euro auf den Markt kommen.

Olympus Stylus Tough TG-3: Makro-Spezialist im Outdoor-Gewand

Neben der SH-1 hat Olympus auch einen Nachfolger seiner Outdoor-Kompaktkamera TG-2 (Test) vorgestellt. Die neue Olympus TG-3 ist laut Hersteller stoßfest bis zu einer Höhe von 2,1 Meter, bruchsicher bis 100 kg, frostsicher bis -10 °C, staubgeschützt und wasserdicht bis zu 15 Meter Tiefe.

Die Olympus TG-3 kommt mit 4-fach-Weitwinkelzoom mit einer maximalen Blendenöffnung von 2 bis 4,9 und einem Brennweitenbereich von 25 bis 100 mm (entsprechend KB). Im Inneren arbeitet ein 16-Megapixel-BSI-CMOS und - wie bei der SH-1 - der TruePic VII Bildprozessor.

Im Vergleich zum Vorgänger hat Olympus bei der TG-3 die Makro-Funktionen aufgebohrt. Im "Mikroskop"-Modus kann die TG-3 Motive aus einem Abstand von bis zu 1 cm auf mehr als das 40-fache vergrößern. Im "Focus Stacking"-Modus kombiniert die TG-3 mehrere Makroaufnahmen mit offener Blende zu einem Bild.

Olympus TG-3: Preis und Verfügbarkeit

Die Olympus Stylus Tough TG-3 soll ab Juni 2014 zum Preis von 399 Euro auf den Markt kommen.

Olympus TG-3 - Outdoor-Kamera
Robust: Die Olympus TG-3 übersteht auch härtere Außeneinsätze.
© Olympus

Auch interessant

Kaufberatung

Beste Kompaktkameras bis 200 Euro: Top 10 der Redaktion

Robuste Kompakte

Sechs Outdoorkameras im Test

31.3.2014 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Olympus Stylus XZ-10

Kompaktkamera

Olympus Stylus XZ-10 angekündigt: Klein und lichtstark

Olympus erweitert sein Angebot hochwertiger Kompaktkameras mit lichtstarken Objektiven und manuellen Einstellmöglichkeiten um die neue XZ-10.

Olympus VH-520 mit SLR Prozessor

Kompaktkamera

Olympus VH-520 kommt mit SLR-Prozessor an Bord

In der neuen VH-520 verbaut Olympus erstmals in einer Kompaktkamera den für DSLRs entwickelten TruePic-V-Bildprozessor. Der Preis soll bei 170 Euro…

Olympus Stylus SH-60

Kompaktkamera

Olympus Stylus SH-60 mit "Photo Story"-Funktion

Olympus hat in Japan mit der Stylus SH-60 eine neue 16-Megapixel-Kamera mit 24x-Zoom 25-600 mm im Kompaktformat für Oktober angekündigt.

Olympus Stylus 1

Kompaktkamera

Olympus Stylus 1: Kompaktzoom mit DSLR-Talenten

Als kompakte Alternative zu DSLR-Kameras präsentiert Olympus die neue Bridgekamera Stylus 1 im Look seiner OM-D E-M-Kameras.

Olympus Pen E-PL7 im Test

Testbericht

Olympus Pen E-PL7 im Test

Die Olympus Pen E-PL7 erweist sich im Test als schnelle Systemkamera in einem edlen Metallgehäuse. Wir zeigen, was die Kompaktkamera sonst noch…