Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus - Magere Bilanz zum Jubiläumsjahr

Die Jahresbilanz von Olympus verzeichnet einen Rückgang des Gesamtumsatzes auf 7,35 Milliarden Euro gegenüber 8,46 Milliarden Euro im Vorjahr. Der Gewinn aus

© Archiv

Die Jahresbilanz von Olympus verzeichnet einen Rückgang des Gesamtumsatzes auf 7,35 Milliarden Euro gegenüber 8,46 Milliarden Euro im Vorjahr. Der Gewinn aus dem operativen Geschäft fiel um 69,3 Prozent auf 260 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Olympus insgesamt einen Umsatz von knapp 6,7 Milliarden Euro und wieder einen Gewinn von rund 440 Millionen Euro. In der Imaging-Division gingen die Umsätze weltweit von 2,40 auf 1,68 Milliarden Euro zurück und im operativen Geschäft ergab sich ein Verlust von 38,5 Millionen Euro. Im laufenden Jahr rechnet die Imaging-Division bei 1,47 Milliarden Euro Umsatz mit 22 Millionen Euro Gewinn. Der Gesamtumsatz im Kamerageschäft verteilt sich prozentual auf Japan mit 14, Nordamerika 23,4, Europa 34,9, Asien 23,8 und Rest der Welt mit 3,9 Prozent. Der Rückgang in Europa fiel mit -36,4 Prozent vergangenes Jahr am größten aus.

www.olympus-global.com/en/corc/ir/

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…