Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

Olympus LS-100 - Oberklasse-Mobilrecorder

Olympus kündigt für den Februar 2012 einen neuen Fieldrecorder an. Der LS-100 rundet die Modellpalette im oberen Segment ab und kommt mit den professionellen XLR-Anschlüssen wie sie an Live-Audiomischern und professionellen Mikrofonen üblich sind.

© Archiv

Der LS-100 richtet sich damit besonders an Medienmacher und Musiker. Eher letztere wird die interne Overdub-Möglichkeit interessieren. Fotografen und Filmer werden sich eher für die XLR-Anschlüsse begeistern, besonders wenn sie Aufnahmen bei Events machen. Die Tonaussteuerung kann automatisch erfolgen oder manuell über kanalweise getrennte Drehregler.Außerdem soll der Recorder besonders robust und widerstandsfähig sein, auch dank eines entsprechenden Metallgehäuses. Er verfügt über einen 4 Gigabyte fassenden internen Speicher, der sich mit SD/SDHC/SDXC-Speicherkarten erweitern lässt.

Der LS-100 digitalisiert die per internen oder externen Mikrofonen (oder Line) zugeführten analogen Töne mit maximal 24 Bit und 96 Kilohertz - das ist typisch für diese Geräteklasse. Die PCM-Aufnahme erfolgt im Wave- oder Broadcast-Wave-Format, aber auch MP3-Takes sind möglich.

Dank des knapp 450 Euro teuren Recorders kann der Hersteller endlich mit den letzten Neuerscheinungen von Zoom (H4n), Tascam (DR-40) und Roland (R-26) konkurrieren, die ebenfalls mit solchen Buchsen bestückt sind.  http://www.olympus.de/diktiergeraete/digitaler_rekorder_ls-100_8609.htm

© Olympus

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.