Digitale Fotografie - Test & Praxis
Digitalkameras

Olympus - Drei neue FE-Kompaktkameras

Mit den neuen Kompakt-Modellen FE-5050, FE-5040 und FE4050 in der Einsteigerklasse verspricht Olympus besondere Bedienerfreundlichkeit nach dem Prinzip "Ein Knopf - eine Funktion".

© Olympus

Mit den neuen Kompakt-Modellen FE-5050, FE-5040 und FE4050 in der Einsteigerklasse verspricht Olympus besondere Bedienerfreundlichkeit

Über den Automatik-Modus, AF-Tracking und die erweiterte Gesichtserkennung von bis zu 16 Gesichtern hinaus sind die neuen Kompakten mit  "Digital Image Stabilisation Plus" ausgestattet. Diese Funktion soll laut Olympus mit verbesserter Rauschunterdrückung bei hohen Empfindlichkeiten für gelungene Fotos sorgen. Die Kameras werden ab September in verschiedenen klassischen und modischen Farben lieferbar sein.

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Kompaktkameras

Mit drei weiteren Powershot- und drei Ixus-Modellen aktualisiert Canon sein Zoomkamera-Programm.
Schnäppchen

Mit der Medion Life P44024 hat Aldi Nord ab dem 27. Februar eine 16-MP-Kamera mit 24-fach optischem Zoom im Angebot.
Kompaktkameras

Der Kamera-Frühling beginnt mit zwei Neuzugängen: Die neue Olympus SH-1 richtet sich an Retro-Liebhaber, die Olympus TG-3 an Outdoor-Fans.
Kompaktkamera

Die Sony RX100 III ist bereits die drite Generation der Edelkompakten. Neu an Bord ist ein ausklappbarer elektronischer Sucher.
Bridgekamera

Die Panasonic Lumix FZ1000 zeichnet als erste Kompaktkamera 4K-Videos auf. Doch auch für Fotografen ist die Bridgekamera verlockend.