Digitale Fotografie - Test & Praxis

Olympus µ720 SW - Wieder aufgetaucht

Kaido Haagen entdeckte beim Tauchen in der Nähe eines Schiffswracks vor Estlands Küste eine Olympus µ 720 SW auf dem Grund der Ostsee. Trotz einer Schicht

© Archiv

Kaido Haagen entdeckte beim Tauchen in der Nähe eines Schiffswracks vor Estlands Küste eine Olympus µ 720 SW auf dem Grund der Ostsee. Trotz einer Schicht Seepocken und anderer Ablagen auf der µ Tough, waren die Bilder aus dem vorigen Sommer auf der xD-Speicherkarte noch lesbar.

Die µ 720 SW selbst war wegen der Verkalkungen und Verkrustungen rund um die Bedienungselemente ein Service-Fall.

Er veröffentlichte mehrere Mitteilungen in lokalen Tauchclub-Foren sowie die Fotos. So konnte der Eigentümer Toomas Eelrand ermittelt werden. Dieser hatte die Kamera bei einem Tauchgang am 10. August 2008 verloren und nicht mehr genügend Luft gehabt, lange danach zu suchen. www.olympus.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.