Olympus - 3D-Kit

Olympus bringt in Japan am 25. Februar ein 3D-Komplett-Kit zur dreidimensionalen Bildbetrachtung am PC-Monitor auf den Markt. Es besteht aus der elektronisch

News
image.jpg
© Archiv

Olympus bringt in Japan am 25. Februar ein 3D-Komplett-Kit zur dreidimensionalen Bildbetrachtung am PC-Monitor auf den Markt. Es besteht aus der elektronisch gesteuerten Polarisationsbrille S-LM100, dem Steuergerät CB100, der 3D-Mediaplayer-Software und dem von Olympus empfohlenen Benq-LCD-Monitor E2400HD. Er soll mit einer Bildwiederholrate von 75Hz und einer Reaktionszeit von 2 ms für eine möglichst flicker- und Geisterbild-freie Betrachtung besonders geeignet sein.

Das Besondere an dem System ist, dass dank der von Olympus Visual Communications entwickelten und zum Patent angemeldeten Verschlusszeitensteuerung der Polarisationsbrille die dreidimensionale Bilddarstellung mit normalen Monitoren möglich ist. Die Player-Software (WindowsXP/Vista) unterstützt auch 3D-Displays wie aufsetzbare Videobrillen, polarisierte Monitore und 3D-fähige DLP-Projektoren. Wiedergegeben werden können Movies in den Formaten wmv, avi, mpeg, mpg, divx, div und p3d. Umgerechnet rund 360 Euro soll das Kit in Japan kosten. 

 

www.olympus.co.jp

www.ep-s.jp/3dkit

19.2.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

Kindle Paperwhite

Neue Kindle- und Echo-Geräte

Amazon-Event am 28. September: Diese Releases werden…

Amazon lädt am 28. September zu einer virtuellen Vorstellungsrunde ein. Voraussichtlich sollen hier neue Kindle- und Echo-Geräte präsentiert werden.

PS5: Sytemupdate

Leistungsanalyse

PS5: Firmware-Update 4 bringt mehr FPS

Digital Foundry hat mit der neuen PS5-Firmware 4 festgestellt, dass Spiele eine bessere Leistung erfahren. Der Zuwachs ist gering, aber messbar.

Der teuerste AVM-Router: die Fritzbox 6850 5G ist bald verfügbar.

Neue Fritzbox

Fritzbox 6850 5G: Deutschland-Start im Oktober für 569 Euro!

AVM meldet, dass die nächste Fritzbox startet. Die eigentlich für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein: für 569 Euro!

Amazon stellt neue Kindle-E-Book-Reader vor.

Nach Leak

Amazon Kindle Paperwhite: Neue Modelle vorgestellt

Kurz nach dem Leak der Produkte hat Amazon die drei neuen Kindle-Paperwhite-Modelle auch offiziell vorgestellt. Alle Infos zum Release, Preis und…