Subwoofer für jede Ecke

„Überall-Woofer“ von Nubert

Der neu vorgestellt Subwoofer XW-800 slim von Nubert soll mit Flexibilität punkten: Dank seiner Form kann er fast überall platziert werden.

News
Der Nubert XW-800 slim hinter einem Sofa
Nuberts neuer Subwoofer erlaubt Flexibilität bei der Platzierung
© Nubert

Der Formfaktor macht’s möglich: Nubert präsentiert einen Subwoofer, der schlicht überall platziert werden soll. Dank seiner schmalen, sich in die Höhe ausrichtenden Bauweise passt er laut Beschreibung nicht nur in jede Ecke. Stehend oder liegend wandert er etwa hinter und unter Sofa und Schrank, außerdem lässt er sich an die Wand montieren.

Der XW-800 slim besitzt ein 22-Zentimeter-Chassis, gehört zur bereits bekannten nuSub-Serie und punktet mit gleichen Stärken wie die „großen“ Geschwister XW-700 und 900, darunter App-Bedienung oder die wahlweise kabellose Ansteuerung. Der XW-800 ist bei Nubert in schwarzem und weißem Schleiflack direkt bestellbar, ab Ende Mai wird geliefert. Er kostet 585 Euro. Vorbesteller erhalten bis zum 23. Mai die Garantieverlängerung auf fünf Jahre im Wert von 59,90 Euro gratis.

Quelle: www.nubert.de

Produktfoto des Nubert XW-800 slim
Der Nubert XW-800 slim
© Nubert

27.4.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Produktbild von M&K Sound X 10+, X 12+ und X 15+

Neue Subwoofer von M&K Sound

High-Performance-Subwoofer im Dreierpack

M&K hat drei neue Subwoofer fürs Heimkino vorgestellt. Die Modelle X 10+, X 12+ und X 15+ sollen dabei ganz oben mitspielen.

Produktbild des TCL C93

4K-TVs mit bis zu 144 Hz und VRR

Beeindruckende Mini-LED-Pläne bei TCL

TCL hat zwei neue Mini-LED-TVs vorgestellt. Die beiden Fernseher C 83 und C 93 setzen dabei auf eine neue Konstruktion der Leuchten.

Disney Plus

Neues Modell

Disney+: Erste Details zum Abo mit Werbung

Disney überarbeitet bald das Abo-Modell von Disney Plus und bietet auch Optionen mit Werbung an. Erste Infos zum Takt und zur Dauer der Werbung sind…

Netflix

Umfrage-Ergebnis

Netflix verliert Langzeit-Abonnenten

Netflix ist weiterhin in der Krise und verliert seine Langzeit-Abos. Eine Umfrage aus den USA zeigt mögliche Gründe dafür.

Produktbild der Sonos Ray

Sonos Ray für 300 Euro vorgestellt

Sonos-Soundbar: Klein und fein

Raumklang für 300 Euro: Mit der Sonos Ray erscheint eine neue kompakte Soundbar für rund 300 Euro. Das kann das kleine, aber feine System.