Digitale Fotografie - Test & Praxis

Novoflex - Vielfältiger micro-FourThirds-Anschluss

Die von Novoflex Ende letzten Jahres angekündigten Adapter mit angepasstem Auflagemaß zur Verwendung vorhandener Wechselobjektive mit manueller Fokussierung

© Archiv

Die von Novoflex Ende letzten Jahres angekündigten Adapter mit angepasstem Auflagemaß zur Verwendung vorhandener Wechselobjektive mit manueller Fokussierung aus den gängigsten SLR-Systemen auch an micro-FourThirds-Kameras sind jetzt auf dem Markt.

Dabei handelt es sich neben dem knapp 150 Euro teuren MFT/LEM für Leica M-Objektive um folgende Adapter: MFT/CAN (Canon FD), MFT/CO (M 42), MFT/CONT (Contax/Yashica), MFT/LER (Leica R), MFT/MIN (Minolta MD). Sie kosten jeweils knapp 120 Euro. Ende April folgt noch das Modell MFT/OM (Olympus OM).

Für Mai kündigt Novoflex noch drei weitere Adapter mit Abblendfunktion an, die die Verwendung von Objektiven ohne eigenen Blendenring erlauben. Dabei handelt es sich um MFT/MIN-AF (Minolta AF / Sony), MFT/NIK (Nikon), MFT/PENT (Pentax).

Die Novoflex-Adapter-Lösungen sind vor allen für hochwertige, lichtstarke Festbrennweiten wegen der erweiterten Möglichkeiten beim Fotografieren mit wenig Licht und der Gestaltung mit geringer Schärfentiefe interessant.

www.novoflex.de

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…