Digitale Fotografie - Test & Praxis

Novoflex - Neue Micro-FourThirds-Adapter

Mit neuen Adaptern für Olympus Pen E-P1 sowie Panasonic Lumix G1 und GH1 erweitert Novoflex sein Angebot. Mit diesen MFT-Adaptern lassen sich Objektive älterer

© Archiv

Mit neuen Adaptern für Olympus Pen E-P1 sowie Panasonic Lumix G1 und GH1 erweitert Novoflex sein Angebot. Mit diesen MFT-Adaptern lassen sich Objektive älterer Kamerasysteme an den aktuellen Micro-FourThirds-Kameras einsetzen. Dazu gehören Objektive von Canon FD, Contax/Yashica, Leica-M, Leica-R, Minolta MD, M42, Nikon, Olympus OM, Pentax K und T2. Die Adapter "Made in Germany" bieten einen Ausgleich der Auflagemaßdifferenz und ermöglichen eine Fokussierung auf unendlich. Die Adapter für Minolta AF/Sony, Nikon und Pentax K sind mit einem eigenen Blendenring ausgestattet. Er macht es möglich, Objektive ohne eigenen Blendenring, wie beispielsweise Nikon G Objektive, manuell abzublenden. Die Novoflex MicroFourThirds-Adapter sind ab sofort zu Preisen zwischen 120 bis 160 Euro erhältlich.

www.novoflex.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…
Patchday

Mit KB5003173 und KB5003169 bekommt Windows 10 neue Patches. Die Updates im Mai stehen für die Versionen 20H2, 2004 und 1909 bereit. Das bringen sie!