Digitale Fotografie - Test & Praxis

nobox.de JetPhoto Studio 3 - Foto-Allrounder

Als Alleskönner preist nobox.de sein Bildbearbeitungsprogramm JetPhoto Studio 3 an. Es bietet eine Bildoptimierung mit einem Klick und will damit Grauschleier

image.jpg

© Archiv

Als Alleskönner preist nobox.de sein Bildbearbeitungsprogramm JetPhoto Studio 3 an. Es bietet eine Bildoptimierung mit einem Klick und will damit Grauschleier entfernen sowie Helligkeit, Kontrast und Farbbalance optimieren. Auch das Zurechtschneiden der Bilder soll kinderleicht sein. Besonderen Wert legt der Hersteller jedoch auf das Geotagging. Die Software kann über die Google-Maps-Funktion und eine GPS-Lokalisierung einen Abgleich für die Bilder durchführen. Dabei zeigt das Programm nicht nur die Entstehungsorte der Aufnahmen sondern geht durch eine Zeitsynchronisation auch die Wege nach.

Bei der Ausgabe unterstützt JetPhoto mit einer Diashow und Web-Galerie sowie einem Upload für Flickr, wobei die Bilder schon mit Stichwörter versehen in einem Rutsch hochgeladen werden können. Außerdem kann man via JetPhoto Server eigene Foto-Webseiten gestalten und ins Internet stellen. Die Windows-Software JetPhoto Studio 3 kostet 40 Euro, kann aber vor dem Kauf geladen als Testversion installiert werden.

www.nobox.de

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.
Fortnite Battle Royale Systemanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite als Android-App ist für den Sommer geplant. Angebliche APK-Downloads, die aktuell unter Youtube-Videos kursieren, sind ein…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…