Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nobelpreis Physik - Ausgezeichnete "Meister des Lichts"

Der diesjährige Nobelpreis für Physik wurde zur Hälfte an Charles K. Kao von den Standard Telecommunication Laboratories, Harlow, UK und der Chinese University

image.jpg

© Archiv

Der diesjährige Nobelpreis für Physik wurde zur Hälfte an Charles K. Kao von den Standard Telecommunication Laboratories, Harlow, UK und der Chinese University of Hong Kong sowie zu je einem Viertel an Willard S. Boyle und George E. Smith von den Bell Laboratories, Murray Hill, NJ, USA verliehen.

Kao erhielt den Preis für "für bahnbrechende Leistungen bei der Lichtleitung durch Fasern zur optischen Kommunikation". Boyle und Smith wurden geehrt "für die Erfindung eines bilderzeugenden Halbleiters - des CCD-Sensors" im Jahre 1969, der Jahrzehnte später die gesamte Fotowelt revolutionieren sollte. http://nobelprize.org/nobel_prizes/physics/laureates/2009/press.html

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Notebook Pro im Flash-Sale-Angebot für 734,65 Euro. Das Ultrabook punktet mit aktueller Hardware und schickem…
PS4 Angebot bei Media Markt mit God of War und FIFA 18
Gaming-Angebote

Der Media Markt hat die PS4 im Angebot. Wer eine Playstation 4 kaufen möchte, bekommt die Slim-Variante mit God of War und FIFA 18 für 288 Euro.
Windows 10 Update
Version 1803 macht weiter Problem

Das Windows 10 April Update löst bei manchen Rechnern Boot-Schleifen aus. Ein Reddit-Nutzer vermutet, dass Virenscannern mit schuld am Problem sind.
Unbreakable Kimmy Schmidt Season 4
Video
Season 4 der Netflix-Serie

Netflix hat einen Trailer zur 4. Staffel von "Unbreakable Kimmy Schmidt" veröffentlicht. Eine weitere Fortsetzung der Serie ist bislang nicht…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…