Update

Nkon D7000 Firmware-Update 1.01 - Video-Problemlösung

Nikon hat die Lösung eines kürzlich bekannt gewordenen Problems bei Videoaufnahmen mit der D7000 bekannt gegeben.

News
image.jpg
© nikon

Das Online-Support-Center hatte Anfang Dezember gemeldet, dass unter bestimmten Bedingungen sichtbare helle Punkte in Filmaufnahmen auftreten konnten.Dieses Problem solle das Firmware-Update 1.01 beheben, dass jetzt in Versionen für Windows und Macintosh auf der Nikon-Support-Seite zum Herunterladen bereit steht. http://nikoneurope-de.custhelp.com/app/answers/list/c/648#tabtop

23.12.2010 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nikon D7000

Testbericht

Nikon D7000 im Test

Mit ihrem neuen 16-Megapixel-CMOS will die D7000 frischen Wind ins Nikon-System bringen. In der Praxis überzeugen Gehäusequalität und Ausstattung,…

image.jpg

Testbericht

Nikon D7000 - Im RAW-Test

Das abgedichtete Gehäuse der D7000 signalisiert Semiprofessionalität, besteht aber nur zum Teil aus Magnesium, ansonsten aus Kunststoff.

Nikon D7000

Testbericht

Nikon D7000 im RAW-Test

Die Nikon D7000 zeigt, was der Einsatz des RAW-Formats im Vergleich zur Aufzeichnung im JPEG-Format bringt.

Nikon D7100 Test

DSLR

Nikon D7100 im Test

64,8%

Die Nikon D7100 erweist sich im Test als Spiegelreflexkamera der Extraklasse. In der Preisregion um 1.000 Euro setzt die DSLR neue Maßstäbe.

Nikon D750

DSLR

Nikon D750 vorgestellt: Vollformat-Neuheit

Mit der Nikon D750 erweitert Nikon sein Vollformat-Sortiment um ein neues Modell mit 24,3-Megapixel-Sensor und beweglichem Monitor.