Digitale Fotografie - Test & Praxis
Teaser-Video und -Webseite

Nikon kündigt spiegellose Vollformat-Kamera und neues Bajonett an

Nach Gerüchten und Leaks wird es jetzt endlich handfester: Nikon hat offiziell eine spiegellose Vollformat-Kamera und ein neues Bajonett für Nikkor-Objektive angekündigt. Mit Details geizt der Hersteller jedoch noch.

© Nikon

Bisher waren Vollformat-Sensoren DSLRs wie der D5 (hier im Bild) vorbehalten. Nun bereitet Nikon den Release einer spiegellosen Vollformat-Systemkamera vor.

Nikon-Fans erhalten nun endlich Gewissheit: Die Japaner werden in Kürze eine neue spiegellose Systemkamera mit Nikon-FX-Vollformatsensor vorstellen. Das hat Nikon nun offiziell bekanntgegeben. Gleichzeitig will der Hersteller ein neues F-Objektiv-Bajonett für das neue spiegellose System einführen. Alte Nikkor-F-Objektive sollen via Adapter weiter genutzt werden können.

Weitere Details will Nikon in Kürze veröffentlichen. Bisher existiert lediglich eine Pressemitteilung sowie eine Teaser-Webseite auf nikon.de. Auf dieser ist unter dem Titel "Lichtreise" auch ein offizielles Teaser-Video zu sehen, auf dem die neue Vollformat-Kamera bereits schemenhaft zu sehen ist. Das Video sehen Sie auch am Artikelende.

Release-Event am 23. August?

Die vollen Details zur neuen Nikon Vollformat-DSLM soll es laut dem Insider-Blog Nikon Rumors am 23. August geben. Dieses Datum wurde im Quellcode der Teaser-Webseite im Zusammenhang mit einem Countdown für einen Live-Stream entdeckt.

Weitere Gerüchte besagen, dass das neue Bajonett als Z-Bajonett betitelt werden soll und Nikon mit zwei Kameras starten könnte: einer 24-Megapixel-Kamera für rund 2.500 Euro und einer 45-Megapixel-Kamera für 4.000 Euro. Damit würde sich Nikon analog zum spiegellosen Vollformat-Vorreiter Sony positionieren, der in diesen Preissegmenten die Sony A7 III (24,2 MP) und Sony A7R III (42,4 MP) auf dem Markt hat.

Erst vor kurzem hatte Nikon sein spiegelloses Nikon-1-System offiziell eingestellt. Dessen kleine 1-Zoll-Sensoren hatten sich auf längere Sicht nicht gegen die spiegellose APS-C- und MFT-Konkurrenz von Fujifilm, Sony, Panasonic und Olympus behaupten können. Nun erfolgt mit den Vollformat-Kameras ein ernsthafteres, auch auf Profis ausgerichtetes Engagement auf dem spiegellosen Markt.

Travel of Light - Nikon Teaser

Quelle: Nikon
Der offizielle Nikon-Teaser zum neuen spiegellosen Vollformatsystem (1:28 min).

Mehr zum Thema

Canon, Nikon, Sony & Co.

Wie sicher und schnell stellen aktuelle DSLRs und Systemkameras auf bewegte Objekte scharf? Wir testen Autofokusverfolgung im Labor.
Neue Systemkamera kurz vor Release

Nach der Nikon-Z-Serie nähert sich auch Canons erste spiegellose Vollformat-Systemkamera dem Release. Leaks zur Canon EOS R verraten bereits Details.
Lumix S1 und Lumix S1R

Leica, Panasonic und Sigma kooperieren beim neuen L-Mount. Dazu kündigt Panasonic für das Bajonett zwei neue Vollformat-Kameras der Lumix-S-Serie an.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Spiegellose Vollformatkameras

In unserem Vergleich tritt die neue Canon EOS R gegen die Nikon Z7 und Sony A7R III an. Wer behält im Test der Vollformat-Kameras die Nase vorne?