Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon-iPhone-App - Lernunterstützung

Nikon veröffentlicht eine eigene kostenfreie Applikation für das iPhone namens "Learn & Explore". Das App soll als Nachschlagewerk dienen und bietet

© Archiv

Nikon veröffentlicht eine eigene kostenfreie Applikation für das iPhone namens "Learn & Explore". Das App soll als Nachschlagewerk dienen und bietet Hintergrundinformationen sowie redaktionellen Inhalte, wie etwa Bilder, Videotutorials und Audiokommentare. Auch ein Glossar gehört dazu.

Nikons "Learn & Explore" will dabei ambitionierte Anfänger wie Profis zufrieden stellen. So sind Tipps für das perfekte Urlaubsfoto, eine Sammlung professioneller Reiseaufnahmen oder Anleitungen für die richtige Blendeneinstellung oder Belichtungszeit für die aktuelle Aufnahmesituation mit dabei.

Die Nikon iPhone-App "Learn & Explore" ist ab sofort in Deutschland allerdings nur in englischer Sprache kostenfrei aus dem App-Store zu laden. www.nikon.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, ob sich ein Office-Kauf jetzt…
Homeoffice, Gaming und mehr

Sie suchen ein aktuelles Notebook-Angebot? In der Black Friday Woche zeigen wir Ihnen die besten aktuellen Laptop-Schnäppchen bei Herstellern und…
Spiele-Abo reduziert

Zum Black Friday 2020 könnten Amazon & Co. den Xbox Game Pass zu einem günstigeren Preis anbieten. Wir verraten, ob es lohnende Rabatte gibt.
Microsoft-Tablet

Amazon hat das Surface Pro 7 mit Intel Core i5, 8 GB RAM und 128 GB SSD für 769 Euro im Angebot. Lohnt sich das Angebot? Ja, es ist mal wieder der…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…