Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon-iPhone-App - Lernunterstützung

Nikon veröffentlicht eine eigene kostenfreie Applikation für das iPhone namens "Learn & Explore". Das App soll als Nachschlagewerk dienen und bietet

© Archiv

Nikon veröffentlicht eine eigene kostenfreie Applikation für das iPhone namens "Learn & Explore". Das App soll als Nachschlagewerk dienen und bietet Hintergrundinformationen sowie redaktionellen Inhalte, wie etwa Bilder, Videotutorials und Audiokommentare. Auch ein Glossar gehört dazu.

Nikons "Learn & Explore" will dabei ambitionierte Anfänger wie Profis zufrieden stellen. So sind Tipps für das perfekte Urlaubsfoto, eine Sammlung professioneller Reiseaufnahmen oder Anleitungen für die richtige Blendeneinstellung oder Belichtungszeit für die aktuelle Aufnahmesituation mit dabei.

Die Nikon iPhone-App "Learn & Explore" ist ab sofort in Deutschland allerdings nur in englischer Sprache kostenfrei aus dem App-Store zu laden. www.nikon.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…
Prime Day 2021

Beim Amazon Prime Day finden Sie Schutzprogramme deutlich günstiger als an anderen Tagen. Unsere Tipps für günstige Antivirus-Software.
Angebote ab 1. Juli

Ab 1. Juli finden sich bei Aldi Nord zwei neue Laptops. Die Notebooks kosten 299 und 419 Euro. Das erste Angebot enthält ein Jahresabo für Microsoft…
Amazon Prime Day 2021

Amazon hat zum Prime Day 2021 spannende Monitor-Angebote - besonders Gamer profitieren. Wir zeigen, welche Schnäppchen Ihr Geld wert sind.