Knowhow

Nikon Foto-Experiment - Von Profis lernen

Nikon hat in einem Experiment die Augenbewegungen von Profifotografen bei der Reise-, Natur- und Eventfotografie analysiert und mit der Herangehensweise eines Amateurfotografen bei den gleichen Motiven verglichen.

News
VG Wort Pixel
Nikon Experiment Eventfotografie Profi
Nikon Experiment Eventfotografie Profi
© Nikon/ Duncan Soar

Der von Nikon in Zusammenarbeit mit dem europäischen Eyetracking-Forschungsunternehmen Eyetracker durchgeführte Vergleich brachte eindeutige Ergebnisse. So nehmen sich Profifotografen sehr viel mehr Zeit für ihre Bilder. Sie benötigten im Durchschnitt 10:22 Minuten, dreimal länger als der Amateur. Dieser benötigte bei den drei Szenarien (Reise-, Natur- und Eventfotografie) durchschnittlich nur 2:43 Minuten.

Bei allen drei Szenarien prüften die Profis jeweils eine größere Zahl unterschiedlicher Aufnahmemöglichkeiten. Während der Amateurfotograf acht potenzielle Aufnahmen in Erwägung zog, waren es beim Profi 29. Das sind mehr als dreimal so viele Alternativen für die beste Aufnahme.

Amateur- und Profifotograf unterschieden sich am deutlichsten in der Art und Weise der Wahl des Bildausschnitts. Die Profis prüften alle möglichen Aufnahmepositionen. Der Amateur dagegen sah einfach in die Richtung, in die er ging, oder direkt auf das, was sein nächstes Motiv sein würde. Bei ihren endgültigen Bildern konzentrierten sich alle Profis mit ihrer Aufnahme auf einen bestimmten Teil der Szenerie. Der Amateur dagegen versuchte, möglichst alles ins Bild zu bekommen, um die gesamte Szene zu erfassen. Die Profifotografen stellten sich schnell auf die vorgefundenen Bedingungen ein und nutzten diese zu ihrem Vorteil. Der Reisefotograf kontrastierte etwa die hellen Strandhütten mit den tristen Wetterbedingungen, natürliche mit menschengemachten Strukturen und zog verschiedene Kompositionen in Betracht.

Als Fazit gibt Nikon den Amateurfotografen vor allem die Ratschläge

Die Reisefotografie-Aufnahmen fanden an einer belebten Touristenattraktion, die Naturaufnahmen in einem Waldgebiet und die Event-Aufnahmen in einer Bar statt. Profis und Amateur haben ihre Fotos unter den gleichen Bedingungen mit der gleichen Kamera aufgenommen.

Die von Nikon ausgewählten Fotografen sind Profis auf ihrem Gebiet. Andreas Schmidt ist ein deutscher Fotograf, der auf Architektur- und Reisefotografie spezialisiert ist. Laurent Baheux ist ein französischer Natur- und Tierfotograf, der acht Jahre lang Wildtiere in Afrika fotografiert hat. Duncan Soar ist ein englischer Event-Fotograf, der regelmäßig auf Preisverleihungen, Unternehmensveranstaltungen und privaten Festen fotografiert. Will Painter, unser Amateur, ist begeisterter Hobbyfotograf, hat jedoch nie formale Kurse oder Schulungen zur Fotografie besucht.

Nikon Experiment Eventfotografie Amateur
Event-Aufnahme des Amateurs Will Painter.
© Nikon/ Will Painter

29.6.2012 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Joby GorillaPod Mobile Rig

Hands-on Check

Joby Gorilla Pod Mobile Rig für 74,99 Euro auf Amazon

Jobys GorillaPod Mobile Rig konnte uns im Hands-On Check überzeugen. Derzeit findet man ihn günstig auf Amazon.

Photoshop CC Lightroom Angebot

Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Photoshop CC & Lightroom CC für 84,99 Euro im…

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…

sony a 7ii cyber monday deal

Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Sony Alpha 7 II günstig wie nie: Cyber-Monday-Deal für…

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.

amazon sony kamera deals

DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Sony Kamera-Deals bei Amazon: So viel können Sie sparen

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.

Leica M10-R

Alles zu Preis, Release und technische Daten

Leica M10-R vorgestellt: Klassisches Design, moderner Sensor

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.