Mittelklasse-DSLR

Nikon D5200: Liefertermin steht fest

Die ursprünglich für Anfang des Monats angekündigte neue Nikon Mittelklasse-SLR D5200 kommt jetzt am 15. Dezember in den Handel.

News
Nikon D5200 - Liefertermin
Nikon D5200 - Liefertermin
© Nikon

Eine von Nikon Japan veröffentlichte Notiz nennt jetzt den 15. Dezember als Termin für die Erstauslieferung der neuen Mittelklasse-SLR Nikon D5200 mit 24-Megapixel-CMOS-Sensor und schwenkbarem LCD-Monitor sowie des zugehörigen WR-Zubehörs für kabellose Fernauslösung. Die Kamera wird als Body nur in Schwarz angeboten. Im Zoom- und Doppel-Zoom-Kit soll die D5200 auch in Rot und Bronze erhältlich sein.

Kaufberatung Nikon-System: Die DSLRs der Mittelklasse

Der 15. Dezember als Termin der Markteinführung soll auch für Deutschland gelten, bestätigte Nikon Düsseldorf auf ColorFoto-Nachfrage. Als Preise wurden rund 810 Euro für das D5200-Gehäuse und 920 Euro für das Kit mit 3,5-5,6/18-55 mm VR genannt.

12.12.2012 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nikon 610 - Release Daten

Vollformat-DSLR

Nikon D610 vorgestellt: Frühe Modellpflege

Mit der Nikon D610 kommt die Nachfolgerin der D600 bereits nach rund einem Jahr auf den Markt. Die Vollformat-SLR bleibt günstig.

Nikon Promotion

Spiegelreflex

Nikon startet Vollformat-Kampagne mit Cashback und…

Nikon will das Geschäft mit seinen Vollformat-SLRs ankurbeln und startet dazu eine "Try&Buy"- und eine Cashback-Aktion.

Nikon Df - Retro DSLR Release Preis Verfügbarkeit

DSLR

Nikon Df vorgestellt: Profi-Technik im Retro-Look

Nikon hat sein Geheimnis gelüftet: Die neue Nikon Df kombiniert den Retro-Look analoger Nikon-F-Modelle mit der Technik aktueller Profi-DSLRs.

Nikon D4S - DSLR

DSLR

Nikon D4S: Angeblich erste Details bekannt

Im Web sind neue Details zur Nikon D4S bekannt geworden. Demnach wird die neue Top-DSLR nur mit dezenten Neuerungen aufwarten.

Nikon D3300 - Einsteiger DSLR

DSLR

Nikon D3300: Neues Einstiegsmodell

Mit der D3300 stellt Nikon auf der CES 2014 sein runderneuertes DSLR-Einstiegsmodell vor - mit neuem Sensor, Prozessor und Kit-Zoom.