Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon D4x - Designstudie

Eine ungewöhnliche Designstudie einer Nikon D4x präsentiert der Industrie-Designer Marc Levinson aus San Francisco auf seiner Internet-Seite, wie

image.jpg

© Archiv

Eine ungewöhnliche Designstudie einer Nikon D4x präsentiert der Industrie-Designer Marc Levinson aus San Francisco auf seiner Internet-Seite, wie nikonrumors.com berichtet. Das frei, ohne irgendeine Verbindung zu Nikon entwickelte Konzept sieht eine seitliche Kamerahaltung wie bei Camcordern vor und einen schrägen Suchereinblick, damit sich die Nase nicht am LCD-Monitor platt drückt.

Weitere Besonderheit ist ein drehbarer Bildsensor, mit der über einen Schieber links an der Kamera zwischen Quer- und Hochformat umgeschaltet werden kann. Die Kommentare der Nikon-Gemeinde bei Nikonrumors zu der Studie fallen überwiegend sehr kritisch aus.

http://nikonrumors.com/2010/05/18/nikon-d4x-design-concept.aspx#more-11352

Illustrationen:

www.coroflot.com/public/individual_file.asp?portfolio_id=2326867&individual_id=260324

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Klipsch Bar 54
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.
Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.