Nikon S1000pj - Modellpflege & Innovation

Nikon: Coolpix Kompaktkameras vorgestellt - Digicam mit Beamer

Der Kamerahersteller Nikon hat am Dienstag vier neue Coolpix-Kompaktkameras vorgestellt. Das Highlight unter den Neuvorstellungen ist die Nikon Coolpix S1000jp mit integriertem LED-Projektor.

News
Nikon Coolpix
Nikon Coolpix S1000jp
© Archiv

Alle vier neuen Coolpix-Modelle sind mit einem "Smart-Portrait-System" ausgestattet, bestehend aus Gesichtserkennung mit Lächelautomatik und Blinzelprüfung, digitaler Beseitigung roter Augen und Haut-Softener. Bis auf das mit 220 Euro preisgünstigste Modell S570 haben alle einen optischen Bildstabilisator.

Die S70 bietet erstmals einen 3,5-Zoll-OLED-Monitor als Touchscreen im 16:9-Format mit 96.000 RGB-Pixeln. OLED-Displays zeichnen sich durch besonders gute Farbwiedergabe sowie geringen Energieverbrauch aus. Die Finger-Bedienung erlaubt Fokussieren und Auslösen durch Antippen des bevorzugten Motivdetails sowie komfortables Blättern in den gespeicherten Fotos. Der Touchscreen soll ein schnelles und unkompliziertes Durchblättern von aufgenommenen Bildern erlauben. Die S70 beherrscht als einzige 720p-HD-Movies und will mit Lederoptik Blicke auf sich ziehen. Die Nikon Coolpix S70 ist in den Farben Rot oder Schwarz voraussichtlich ab August im Handel, den Preis gibt Nikon mit rund 379 Euro an.

Der S640 attestiert Nikon einen besonders schnellen Autofokus auf SLR-Niveau und das Prädikat "schnellste Coolpix".

Eine echte Neuheit bringt die S1000jp mit ihrem integrierten LED-Projektor mit VGA-Auflösung (640x480 Pixel) zur spontanen Bildbetrachtung vor Ort. Er soll je nach Umgebungshelligkeit Projektionsabstände von 26 cm bis 2 mit 5" bis 40" Bilddiagonale erlauben. Die Kamera besitzt eine Auflösung von 12,1 Megapixel und bietet dank Bildstabilisator Schutz vor Verwacklungen. Die Projektor-Kamera wird laut Hersteller ab September für rund 429 Euro in den Farben Aluminiumsilber oder Mattschwarz im Handel sein. Käufern aller Coolpix-Modelle bietet Nikon 2 GB kostenlosen Speicherplatz bei seinem "my picturetown"-Online-Dienst.

Bildergalerie

Nikon Coolpix

Foto:Kameras

Nikon Coolpix

Nikon Coolpix S1000jp

18.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.