Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon - 50 Millionen Objektive

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat. Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.)

© Archiv

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat.

Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.) entwickelte im Jahre 1959 das Nikkor-S Auto 5 cm 1:2 als erstes Objektiv, zusammen mit seiner ersten Spiegelreflexkamera, der Nikon F. Der Name >>Nikkor << entstand durch bei der Bezeichnung von fotografischen Objektiven übliche Anhängen eines >>R<>Nikko<<, der Abkürzung von >>Nippon Kugaku K.K.<<. 1933 wurde ein Großformat-Objektiv für Luftaufnahmen unter dem Namen >>Aero-Nikkor<< eingeführt, so dass die Marke >>Nikkor << im vergangenen Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum feierte.

Das derzeitige Programm von Nikkor-Objektiven besteht aus mehr als 60 Modellen von Fisheye, Ultra-Weitwinkel- bis Super-Tele- und Makro-Objektiven samt Zubehör. www.nikon.de

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.