Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon - 50 Millionen Objektive

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat. Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.)

© Archiv

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat.

Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.) entwickelte im Jahre 1959 das Nikkor-S Auto 5 cm 1:2 als erstes Objektiv, zusammen mit seiner ersten Spiegelreflexkamera, der Nikon F. Der Name >>Nikkor << entstand durch bei der Bezeichnung von fotografischen Objektiven übliche Anhängen eines >>R<>Nikko<<, der Abkürzung von >>Nippon Kugaku K.K.<<. 1933 wurde ein Großformat-Objektiv für Luftaufnahmen unter dem Namen >>Aero-Nikkor<< eingeführt, so dass die Marke >>Nikkor << im vergangenen Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum feierte.

Das derzeitige Programm von Nikkor-Objektiven besteht aus mehr als 60 Modellen von Fisheye, Ultra-Weitwinkel- bis Super-Tele- und Makro-Objektiven samt Zubehör. www.nikon.de

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.