Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon - 50 Millionen Objektive

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat. Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.)

© Archiv

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat.

Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.) entwickelte im Jahre 1959 das Nikkor-S Auto 5 cm 1:2 als erstes Objektiv, zusammen mit seiner ersten Spiegelreflexkamera, der Nikon F. Der Name >>Nikkor << entstand durch bei der Bezeichnung von fotografischen Objektiven übliche Anhängen eines >>R<>Nikko<<, der Abkürzung von >>Nippon Kugaku K.K.<<. 1933 wurde ein Großformat-Objektiv für Luftaufnahmen unter dem Namen >>Aero-Nikkor<< eingeführt, so dass die Marke >>Nikkor << im vergangenen Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum feierte.

Das derzeitige Programm von Nikkor-Objektiven besteht aus mehr als 60 Modellen von Fisheye, Ultra-Weitwinkel- bis Super-Tele- und Makro-Objektiven samt Zubehör. www.nikon.de

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.