Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nikon - 50 Millionen Objektive

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat. Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.)

© Archiv

Nikon meldet, dass die Produktionszahl von Nikkor-Wechselobjektiven im August 2009 die 50 Millionen-Marke überschritten hat.

Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.) entwickelte im Jahre 1959 das Nikkor-S Auto 5 cm 1:2 als erstes Objektiv, zusammen mit seiner ersten Spiegelreflexkamera, der Nikon F. Der Name >>Nikkor << entstand durch bei der Bezeichnung von fotografischen Objektiven übliche Anhängen eines >>R<>Nikko<<, der Abkürzung von >>Nippon Kugaku K.K.<<. 1933 wurde ein Großformat-Objektiv für Luftaufnahmen unter dem Namen >>Aero-Nikkor<< eingeführt, so dass die Marke >>Nikkor << im vergangenen Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum feierte.

Das derzeitige Programm von Nikkor-Objektiven besteht aus mehr als 60 Modellen von Fisheye, Ultra-Weitwinkel- bis Super-Tele- und Makro-Objektiven samt Zubehör. www.nikon.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…