Nikon - 1000 Arbeitsplätze weg

Nikon Japan hat die Umstrukturierung seines Geschäftsbereichs Präzisionsgeräte mit der Halbleiter- sowie Stepper/Scanner-Fertigung für ICs und LCDs

News
image.jpg
© Archiv

Nikon Japan hat die Umstrukturierung seines Geschäftsbereichs Präzisionsgeräte mit der Halbleiter- sowie Stepper/Scanner-Fertigung für ICs und LCDs angekündigt. Das ist Folge eines Gewinneinbruchs von über 80 Prozent durch die schwache Nachfrage in der Halbleiter-Industrie. Der Zusammenlegung von vier Produktionsstätten in Japan zu künftig zwei Standorten fallen rund 800 von 2900 Arbeitsplätzen zum Opfer. Weitere 200 Stellen werden in Marketing und Service in anderen Ländern gestrichen. In Deutschland ist das Tochterunternehmen Nikon Precision Europe GmbH mit Hauptquartier in Langen von den Veränderungen betroffen. www.nikonprecision.com

1.6.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs im Angebot: Offizielle Speichererweiterungen…

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…

PS5: Sytemupdate

Leistungsanalyse

PS5: Firmware-Update 4 bringt mehr FPS

Digital Foundry hat mit der neuen PS5-Firmware 4 festgestellt, dass Spiele eine bessere Leistung erfahren. Der Zuwachs ist gering, aber messbar.

Der teuerste AVM-Router: die Fritzbox 6850 5G ist bald verfügbar.

Neue Fritzbox

Fritzbox 6850 5G: Deutschland-Start im Oktober für 569 Euro!

AVM meldet, dass die nächste Fritzbox startet. Die eigentlich für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein: für 569 Euro!

Amazon stellt neue Kindle-E-Book-Reader vor.

Nach Leak

Amazon Kindle Paperwhite: Neue Modelle vorgestellt

Kurz nach dem Leak der Produkte hat Amazon die drei neuen Kindle-Paperwhite-Modelle auch offiziell vorgestellt. Alle Infos zum Release, Preis und…