Modding

Nexusmods bannt Anti-Pride-Modder und steht für Diversity ein

Die Modding-Plattform "Nexusmods" bannte einen Modder, der zuvor Anti-Pride-Inhalte auf der Seite anbot. Sie beziehen damit Stellung zum Thema Diversity.

News
VG Wort Pixel
Nexusmods
Die Modding-Plattform Nexusmods bezieht Stellung gegenüber kritischen Inhalten.
© Nexusmods

Die Modding-Plattform Nexusmods gelobt, künftig gegen alle Mods vorzugehen, die gegen Diversity sind. Grund dafür war eine umstrittene Mod für das kürzlich erschienene "Marvel's Spider-Man Remastered" auf dem PC. Ein Nutzer hatte für den Titel eine Mod angeboten, die Pride-Flaggen aus dem Spiel entfernt und gegen USA-Flaggen ersetzt.

Der Anbieter der Mod wurde daraufhin gebannt und seine Mod wird auf der Plattform nicht mehr angeboten. Die Entscheidung wurde von der Community viel diskutiert, da zuvor kein solcher Fall bekannt war. Nexusmods veröffentlichte ein Statement auf der Webseite, in der sie ihre Entscheidung erklären.

Demnach behält es sich Nexusmods vor, Mods von der Plattform zu entfernen, die in ihren Augen gegen Inklusivität und Diversität stehen. Sollte jemand absichtlich gegen die Vorgabe verstoßen, würden entsprechende Maßnahmen durch die Betreibenden ergriffen werden.

Normalerweise würde bei einem Verstoß zunächst nur die Mod entfernt werden, bei weiteren Verstößen folgt dann der Bann des ganzen Accounts. Im Fall der Spider-Man-Mod habe der Mod-Ersteller allerdings extra einen Zweitaccount angelegt, um Nexusmods zu "trollen". Daraufhin sperrte Nexusmods beide Accounts der betroffenen Person.

Wer mit der Einstellung von Nexusmods nicht einverstanden sei, der solle das eigene Konto löschen und auf andere Plattformen wechseln, um dem eigenen Ärger kundzutun, so Nexusmods. Sie wollen in Zukunft mehr darauf achten, Inhalte auf der Webseite zu moderieren und weitere "Troll-Mods" zu entfernen.

Dazu bitten sie um die Hilfe der Community, die entsprechende Inhalte melden sollen, egal welche politische Ausrichtung die betroffenen Personen haben. Allerdings bleibt die Entscheidungsgewalt allein bei Nexusmods, welche Inhalte bleiben dürfen. Die Kommentare unter dem Post von Nexusmods sind gesperrt, da sie kein "irrationales und paranoides Narrativ nähren" wollen.

Stray

Jetzt auf Steam

Stray Mod Guide: Die besten Mod-Erweiterungen

Wir zeigen die besten, witzigsten und ungewöhnlichsten Mods für Stray, inklusive Kurzanleitung zum Download und zur Installation.

19.8.2022 von Laura Pippig

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Jahreszeit des Lichts

Kalender September bis Dezember

Pokémon GO: Alle Infos & Events zur Jahreszeit des…

In Pokémon GO hat die Jahreszeit des Lichts begonnen. Wir haben die vollständige Liste aller Events und Community Days, die bald stattfinden.

Konzentrierter Spieler sitzt nachts am Schreibtisch und spielt einen Weltraum-ShooterAktion Overlay

Gaming auf dem Vormarsch

Neue Zahlen: Videospielmarkt boomt in Deutschland

Der Games-Markt wächst weiter an. Vor Kurzem hat der deutsche Game-Verband aktuelle Zahlen veröffentlicht, die das bestätigen.

USK 18

Gesetz bald gekippt?

Jugendschutz: Medien sollen stärker reguliert werden

Die Rundfunkkommission plant eine Reform des Jugendmedienschutzes. Laut dieser könnten bald Jugendschutzvorrichtungen auf Systemen verpflichtend…

minecraft mobile

Schlechte Nachricht für Krypto-Fans

Minecraft verbietet Einsatz von NFTs

Entwickler Mojang verbietet ab sofort den Einsatz von NFTs in und um Minecraft. Der Bann soll die Fans vor Blockchain-basierten Drittanbietern…

Ubisoft

Preise steigen

Ubisoft-Spiele werden bald teurer

Ubisoft kündigt an, dass ihre Spiele bald teurer werden. Andere Publisher hatten zuvor bereits die Preise erhöht. Welche Titel sind davon betroffen?