OLED: Neues TV-Lineup von LG

G6 Signature OLED: LG Pressesprecherin erklärt die Highlights

LG stellt sein neues OLED TV-Lineup mit Ultra HD Premium Logo vor. Highlight ist die superschlanke G6 Signature-Reihe mit HDR 10 sowie HDR Dolby Vision und Harman Kardon Sound. LG Pressesprecherin Justine Figura fasst Highlights und Neuheiten zusammen.

News
VG Wort Pixel
LG OLED G6 Signature
Das hauchdünne Modell aus der G6 Signature Reihe führt das neue OLED-Lineup von LG an.
© WEKA MEDIA Publishing GmbH

LG erweitert sein OLED TV-Lineup 2016 mit insgesamt acht neuen Modellen. An der Spitze steht dabei die Signature G6-Serie (in 65 oder 77 Zoll erhältlich) sowie die technisch fast identische, aber nicht ganz so hochwertig verarbeitete E6-Serie mit 55 und 65 Zoll. Hier kommt zum ersten Mal das "Picture-on-Glass" Design von LG zum Tragen: Das OLED-Panel ist direkt auf einer Glasplatte aufgebracht, die lediglich 2,57 Millimeter dick ist.

Den Einstieg in das OLED-Portfolio 2016 bietet die B6-Serie in 55 und 65 Zoll in Ultra HD mit High Dynamic Range und Dual Triple Tuner. Das weitere neue Lineup (ab Serie C6, ebenfalls in 55 und 56 Zoll erhältlich) ist außerdem mit HDR 10 und der HDR Dolby Vision Technik ausgestattet. Passender Dolby Vision Content (zukünftig via Ultra-HD Blu-ray oder ausgewählte Netflix-Inhalte) kann so verlustfrei wiedergegeben werden.

Für den passenden Sound arbeitet LG bei den E6 und G6-Serien mit HiFi-Spezialist Harman Kardon zusammen. Die im Fuß verbaute Soundbar strahlt nach vorne und oben ab, bei Montage an der Wand nach unten.   

Alle neuen OLED-Modelle tragen außerdem das Ultra HD Premium Siegel der UHD Alliance, das festgelegte Standards im Bereich Auflösung, High Dynamic Range (HDR), erweiterte Farbräume und Surround-Formate garantiert.

video-Einschätzung

Das hauchdünne neue OLED-Lineup ist mit Ultra HD und wahlweise HDR 10 mit Dolby Vision bestmöglichst für den kommenden 4K-Content ausgerüstet, siedelt sich aber nach wie vor preislich weit oben an. Topmodell G6 punktet dazu mit hochwertigem Design und namhafter Sound-Qualität. Ob sich unser erster Eindruck (brillante Farben und ein intensives Schwarz) bestätigt, wird ein ausführlicher Test in unserem Labor zeigen.

Pressesprecherin Justine Figura erklärt in einem kurzen Videoclip die Highlights der neuen G6-Signature-Modellreihe.

1.3.2016 von Antonia Wörlein

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

LG 8K OLED Display

CES 2018

TV-Gigant der Zukunft: LG zeigt 8K-OLED-Display mit 88 Zoll

Die CES 2018 hat ihren ersten Star: LG zeigt in Las Vegas das erste OLED-Display mit 8K-Auflösung und einer Größe von 88 Zoll.

LG OLED-TV Consumer Electronics Show

IFA 2018

LG zeigt allerersten 8K-OLED-Fernseher

In Berlin zeigt LG den Fernseher von morgen - mit 8K-OLED-Bildschirm in 88-Zoll-Größe. Doch der Markstart wird noch lange auf sich warten lassen.

Fernseher

OLED-Fernseher mit Rabatt kaufen

LG OLED 65 B87 LC: 65-Zoll-OLED-TV für 1.699 Euro bei Saturn…

Ob Red Friday oder Black Weekend, in den Angeboten von Media Markt und Saturn findet sich auch der 4K-OLED-Fernseher LG OLED 65 B87 LC zum günstigen…

LG OLED-TV-R-Line

IFA 2019

LG bringt Fernsehen in Bewegung

OLED-R und OLED 88Z9 dürften bei Besuchern am Messestand von LG für Staunen sorgen. Diese Innovationen bringt der Hersteller mit nach Berlin.

LG Signature OLED 8K

IFA 2019

LG startet Markteinführung von 8K-Fernsehern - ab 5.000 Euro

Mit dem Signature OLED 8K 88Z9 und dem 8K-NanoCell-TV 75SM99 bringt LG seine ersten 8K-TVs in den Handel. Die Preise unterscheiden sich stark.