Online-Portal

Neuer Internetauftritt von Onkyo ist live

Auf der Webseite von Onkyo Europe bricht ein neues, multimediales Zeitalter an: Nach dem Re-Design des Internetauftritts rücken nun Videos und Verbindungen zu Onkyos Social-Media-Kanälen deutlich in den Vordergrund.

News
Neuer Internetauftritt von Onkyo Europe ist live
Übersichtlicher, freundlicher, multimedial: Der neue Internetauftritt von Onkyo
© Onkyo

Übersichtlicher, nutzerfreundlicher und multimedial - so präsentiert sich die Website von Onkyo nach dem Re-Design. Kurze Filme zeigen die neuesten Produkte und erklären einige ihrer wichtigsten Funktionen. Schon jetzt kann sich die Mediabibliothek von Onkyo sehen lassen, die Inhalte sollen in den nächsten Wochen und Monaten jedoch noch deutlich erweitert werden. Wer sich jedoch nach wie vor am Liebsten über Texte informiert, der findet natürlich auch ein breites Angebot an Produktblättern, Spezifikationslisten und  Bedienungsanleitungen.

Für Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit spricht auch die umfassende Einbindung von Onkyos Social-Media-Aktivitäten: So steht Kunden und Interessenten eine breite Anzahl an  Kommunikations- und Informationskanälen zur Verfügung, um sich bei technischen Experten Rat zu holen. Support wird bei Onkyo so über die verschiedensten Wege geleistet, ob über Facebook, Twitter, Email, Newsletter, Web-Formular oder die klassische Service-Hotline - Onkyo ist für seine Kunden nun über verschiedenste Kanäle erreichbar.

Innerhalb der nächsten Wochen sollen laut Onkyo noch einzelne Inhalte wie der Funktionsvergleich verschiedener Produkte hinzukommen. Wer möchte, kann gleich die neuen Verlinkungen zu Twitter, Facebook, Email und Co. austesten....

http://twitter.com/Onkyo

http://facebook.com/OnkyoEU

http://youtube.com/OnkyoEU

1.6.2011 von Niko Hannack

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

home entertainment, av-receiver, surround

Testbericht

Onkyo TX-NR 616 im Test

Onkyo hat beim TX-NR 616 die Anschlüsse an der Rückseite stark reduziert. Wir haben den Netzwerk-Receiver getestet.

Onkyo,Receiver,Musikversorgung, TX-NR929

Surround-Receiver

Onkyo stellt AV-Receiver für Preisbewusste vor

Ins mittlere Preissegment sortiert Onkyo die 9.2- und 7.2-AV-Receiver TX-NR 929 und 828 ein. Sie punkten nicht nur mit Mehrkanal-Sound, sondern auch…

Onkyo AV-Receiver

Heimkino

Onkyo stellt 4K-AV-Receiver NR535 und NR636 vor

Onkyo hat die neuen Netzwerk-AV-Receiver TX-NR535 und TX-NR636 vorgestellt. Sie bieten Ultra-HD-Video mit 60 Bildern pro Sekunde und HiRes-Audio.

Onkyo, Dolby Atmos

Heimkino

Onkyo bringt High-End AV-Receiver mit Dolby Atmos

Die neuen Onkyo AV-Receiver TX-NR1030 und TX-NR3030 sowie der AV-Controller PR-SC5530 sollen mit Dolby Atmos, 4K/60 Hz Video und audiophiler Bauweise…

Onkyo TX-NR646 im Test: Vorderseite

Mittelklasse-AV-Receiver

Onkyo TX-NR646 im Test - Brandneuer AVR mit Dolby Atmos und…

Mittelklasse-AV-Receiver Onkyo TX-NR646 im Test: Punkten wollen die Japaner vor allem mit den neuen Objektklangformaten Dolby Atmos und DTS:X.