Neue SSDs

Neue "M5S"-Serie mit "True Speed" von Plextor

Als besonders gut geeignet für den Wechsel von konventionellen Laufwerken auf SSD bezeichnet Plextor seine neue "M5S" Serie. Sie wurde auf der Computex 2012 vorgestellt und soll als Basis-Serie die bereits eingeführten Solid State Drives der "M3"- und "M3 Pro"-Linien komplettieren.

© Plextor

Plextor: SSD-Serie M5S mit True Speed

Die neue "M5S" Serie von Plextor mit Speicherkapazitäten von 64 GByte, 128 GByte und 256 GByte wird ab Ende September auf den Markt kommen. Die Random Lese-/Schreibgeschwindigkeit soll bis zu 73.000/70.000 IOPS (Input/Output operations Per Second) erreichen, wobei die sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit bis zu 520/390 MB/s beträgt. Ach in der "M5S"-Serie wird ein Marvell-Controller Chip in Kombination mit  25nm NAND-Flash eingesetzt. Durch Plextors "True Speed" Technologie soll eine eine dauerhaft hohe Performance auch nach langem Gebrauch erreicht werden. Zum Marktstart sind außerdem neue "PlexTool" angekündigt, die den Drive Status anzeigen und Firmware Upgrades vereinfachen.

Mehr zum Thema

SSD 840 Evo langsam

Der Bugfix-Download für die Samsung SSD 840 (Evo) Reihen soll Mitte Oktober bereitstehen. Medien sind dem Performance-Problem auf die Schliche…
Performance Restoration Software

mance-Problemen der vergangenen Wochen annimmt.
Solid State Drive mit V-NAND

Samsung hat mit der SSD-Reihe 850 Evo neue Solid State Drives vorgestellt, die 3D-Vertical-NAND-Flash (V-NAND) nutzt. Dadurch wird bessere Haltbarkeit…
CES 2015

Auf der CES 2015 hat Plextor die SSD M6e PCIe Black Edition präsentiert. Das neue Solid State Drive soll auch mit der neuen Software PlexTurbo 2.0…
Firmware-Update EXM02B6Q

Am 15. Februar veröffentlichte Samsung für die SSD 850 Pro das Firmware-Update EXM02B6Q. Nach Problemen wurde der Download zurückgezogen.