Digitale Fotografie - Test & Praxis
Neuheiten zur CP+ 2013

Neue Kompakte von Pentax: Drei für draußen

Für den Einsatz auch unter härteren Bedingungen sind die neuen Kompaktkameras Pentax WG-3, WG-3 GPS und WG-10 gerüstet, die auf der CP+ in Japan vorgestellt werden.

© Pentax

Pentax WG-10

Die Pentax WG-3 und das Schwestermodell mit WG-3 GPS sind mit rückseitig belichtetem CMOS-Sensor mit 16 Megapixeln ausgestattet, die WG-10 mit 14-Megapixel-CCD. In der WG-3/GPS kommt ein 4x-Zoom 2-4,9/25-100-mm zum Einsatz, in der WG-10 ein 5x-Zoom 3,5-5,5/ 28-140-mm. Beide Modelle bieten Makro ab 1 cm und rund um das Objektiv angeordnete LEDs zur Nahausleuchtung. Nur die WG-3-Modelle haben einen Sensor-Shift-Bildstabilisator.

Das GPS-Modell WG-3 GPS kann nicht nur Orts- und Wegedaten speichern, sondern ist auch mit Kompass-Funktion und Drucksensor ausgerüstet, der Höhe oder Wassertiefe ermittelt. Leider kann nur die Windows-Version der mitgelieferten Software die GPS-Daten auswerten.

Neu ist die kabellose Lademöglichkeit der WG-3GPS über Ladegeräte nach dem Qi-Standard . Damit muss zum Akkuladen weder das Batteriefach geöffnet oder ein Ladekabel angeschlossen werden.

Alle drei neuen Pentax-Modelle erlauben die kabellose Bildübertragung mit optionalen Eye-Fi- oder FlashAir-Speicherkarten. Die Pentax WG-3 kommt ab März in orange und schwarz für 300Euro, die WG-3 GPS in grün und violett für 350 Euro. Die rote WG-10 soll schon für 200 Euro zu haben sein.

Technische Daten

Download: Tabelle

© Pentax

Der Akku der neuen Pentax WG-3 GPS kann kabellos geladen werden.

Mehr zum Thema

Premium-Kompaktkamera

Die Pentax MX-1 punktet im Test mit edlem Design und guter Bildqualität. Auch für SLR-Fotografen ist die Premium-Kompaktkamera interessant.
Kompaktkamera

Pentax erweitert sein Angebot mit der Efina um ein Mini-Modell im Scheckkartenformat und mit einer weißblauen Variante der robusten, tauchfesten WG-3.
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Test-Übersicht

Im ColorFoto-Testlabor prüfen wir jede DSLR der K-Serie von Pentax. Hier finden Sie alle Testberichte von der Einstiegs- bis zur High-End-Klasse.
Bridgekamera

Im Test holt die Pentax XG-1 mit ihrem 52-fach Zoom auch weit entfernte Dinge formatfüllend aufs Bild - und das für einen Straßenpreis unter 300 Euro.