Prozessoren

Neue AMD Opteron Server-Prozessoren der Serien 6200 und 4200

Die neuen AMD Opteron Server-Prozessoren der Serien 6200 und 4200 (Codenamen "Interlagos" und "Valencia") zeichnen sich durch einen niedrigen Energie- und Platzbedarf aus. Daneben sollen sie bis zu 84% mehr Leistung sowie bis zu 73% mehr Speicherbandbreite erreichen. Zusätzlich hat AMD eine Opteron 3000 Plattform für 2012 angekündigt.

News
Neue AMD Opteron Server-Prozessoren der Serien 6200 und 4200
Neue AMD Opteron Server-Prozessoren der Serien 6200 und 4200
© AMD

Für die neuen AMD Opteron 6200 and 4200 Prozessoren (16 Core) steht die bis zu 84 % bessere Performance im Vordergrund. Diese ermöglicht es beim Einsatz im Server-Hosting, deutlich mehr virtuelle Maschinen bei besserem Handling einzurichten. Auch die bis zu 73 % erhöhte  Speicherbandbreite dient diesem Ziel.

Der Effizienz in der Cloud kommt weiterhin der halbierte Stromverbrauch pro Core zugute, außerdem verringern sich nach AMD-Angaben Platzbedarf und Preis für die installierte Rechenleistung um bis zu zwei Drittel.

Einige technische Einzelheiten

Als Energiebedarf bei typischen, mit bisherigen Plattformen vergleichbaren Betriebzuständen liegt bei lediglich 4.375W pro Core. Es können 4 Speicherkanäle mit bis zu 1600 MHz Speichertakt genutzt werden, die Memory-Spannung braucht dabei nur 1,25 V zu betragen. Pro CPU werden maximal 12 DIMMs mit insgesamt 384 GByte RAM bedient. Untereinander kommunizieren die CPUs mit 4 x 16  HyperTransport (HT3) Links, die 6.4 GigaTransfers/s pro Link leisten.

15.11.2011 von Joachim Drescher

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Die NSA könnte Zugriff auf Intel- und AMD-Prozessoren haben.

Hardware-Hintertür für NSA?

Prism-Spione könnten mit Intel- und AMD-CPUs das Internet…

Steve Blank glaubt, dass NSA, Prism & Co. via Sicherheitsupdates Zugriff auf Intel- und AMD-CPUs haben. So ließe sich der Großteil des Internet…

Kaveri: AMD liefert erste Prototypen neuer Prozessoren aus.

Neue AMD-Prozessoren

AMD liefert erste "Kaveri"-APU-Prototypen aus

AMD liefert Kaveri-APU-Prototypen mit Steamroller-CPU- sowie GCN-GPU-Kernen aus. Weitere Infos zum Release folgen zur Developer Summit am 11. November…

AMD liefert Prototypen der Kaveri-Chips.

Kaveri-Release

AMD beginnt mit der Auslieferung der neuen…

AMD liefert jetzt die ersten Exemplare der neuen Kaveri-APUs aus. Mit neuen Grafikkernen und höherer Effizienz hofft der Konzern, Desktop-Marktanteile…

AMD-Prozessor

Brisbane statt Kaveri-CPU

Gefälschte AMD-Prozessoren bei Amazon gelistet

Amazon verkauft gefälschte AMD-Prozessoren. Hinter angeblich aktuellen Kaveri-CPUs verbergen sich deutlich ältere Modelle der Brisbane-Generation.

amd zen, release, preis, prozessor, fx, opteron, fad 2015

AMD greift an

Zen-Prozessoren sollen Intel Konkurrenz machen

AMD stellt das neue Prozessor-Design Zen vor. Hyperthreading und deutlich mehr Leistung als die Bulldozer- und Excavator-Kerne sollen Intel Konkurrenz…