Musikbestände

Neu: Magix Audio Cleaning für Band und Platte

Neue Versionen seiner Nostalgie-Retter bringt Magix mit seinem "Audio Cleaning Lab MX" und dem "Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten! 4" auf den Markt. Neu aufgenommen worden sind zahlreiche Voreinstellungen für den Klang, die die Digitalisierung einfacher machen sollen, sowie neue Entstörfunktionen.

News
Neu: Magix Audio Cleaning für Band und Platte
Neu: Magix Audio Cleaning für Band und Platte
© Magix

Das Magix "Audio Cleaning Lab MX" ist ein Audio-Werkzeugkasten zum Digitalisieren von Schallplatten oder Kassetten. Auch allgemeine Soundeditor-Anwendungen wie Aufnahmen erstellen, bearbeiten, restaurieren und als Audio-Datei abspeichern sind möglich.

Insgesamt über 300 Voreinstellungen sollen das Entfernen von Störgeräuschen schnell und ohne Fachkenntnis ermöglichen. Aufnahmen können dabei aus dem Programm heraus in andere Magix-Programme exportiert werden.

Magix "Audio Cleaning Lab MX" ist ab dem 31. Oktober. 2011 für 49,99 Euro im Handel und als Download-Version erhältlich.

"Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten!"

Das Magix-Programm mit dem schönen Titel "Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten!" erscheint jetzt in der vierten Generation. Die eigenen analogen Musikträger lassen sich so, wie der Hersteller versichert, mit geringem Aufwand und ohne Fachkenntnisse auf den PC überspielen.

Neu ist eine Turbo Tape-Funktion für Kassetten, die mit High Speed Dubbing aufgenommen wurden. Magix hebt besonders die Fähigkeiten der Software hervor, auch erhebliche Störgeräusche im Nachhinein zu entfernen.

"Retten Sie Ihre Schallplatten & Kassetten! 4" ist ab dem 31. Oktober 2011 online und im Handel für 79,99 Euro erhältlich.

20.10.2011 von Joachim Drescher

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Filme archivieren: Symbolbild

Vorsicht vor FLV-Videos

VLC Player mit kritischen Sicherheitslücken

Der VLC Player hat seit über zwei Monaten Sicherheitslücken, durch die Angreifer via Flash- oder MPEG-Videos Schadcode ausführen können.

Google TV-Stick Chromecast

Chromecast für VLC

VLC-Player 3.0 bekommt laut Patch-Notes Google-Stick-Support

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.

Screenshot: Leawo Blu-Ray-Player

PowerDVD-Alternative gratis

Leawo Blu-Ray Player ab sofort kostenlos statt für 60…

Der Software-Hersteller Leawo bietet seinen Blu-Ray Player ab sofort kostenlos an. Zuvor wurde die Software für 60 US-Dollar vertrieben.

VLC Player: Logo auf orangenem Grund

VLC-Update als Download

VLC-Player 2.20 dreht Smartphone-Videos und mehr

Der VLC Media Player 2.2.0 steht als Download bereit. Das Update bietet viele neue Funktionen wie das Rotieren von Handy-Videos und einen verbesserten…

Kodi-Logo XBMC

Wegen Förderung von Piraterie

Amazon entfernt Kodi (XBMC) aus dem App Store

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.