Wireless Dualband

Netgear präsentiert ersten N900 Wireless USB-Adapter

Netgear präsentiert heute den ersten N900 Wireless Dualband USB-Adapter. Das WNDA4100 bindet Computer oder Notebooks mit einer drahtlosen Geschwindigkeit von bis zu 900 Mbit/s im Dualband-Betrieb ein. Der Adapter soll sich vor allem für HD Video-Streaming oder Online Gaming eignen.

News
Netgear präsentiert ersten N900 Wireless USB-Adapter
Netgear präsentiert ersten N900 Wireless USB-Adapter
© Netgear

Im Dualband-Betrieb liefert der Netgear WNDA4100 auf beiden Frequenzbändern jeweils bis zu 450 Mbit/s parallel. Über die im Lieferumgang enthaltene Docking-Station lässt sich der USB-Adapter besser positionieren um das WLAN-Signal so bestmöglich zu empfangen. Für eine einfachere Einrichtung per Tastendruck sorgen Netgears Push ,N' Connect und die grafische Benutzeroberfläche Netgear Genie. Die neue grafischen Benutzeroberfläche liefert einen Überblick für Überwachung und Wartung sowie für ins Netzwerk integrierte Endgeräte und für den Zugriff auf Router-Funktionen.Der Adapter kann auch mit dem N900 Wireless Dualband Gigabit Router WNDR4700 von Netgear kombiniert werden. Der Netgear N900 Wireless Router unterstützt ebenfalls einen parallelen Datendurchsatz von 450 Mbit/s sowohl auf dem 2,4 GHz als auch auf dem 5 GHz Frequenzband. Die drahtlose Verbindung wird per WPA oder WPA2-PSK verschlüsselt.Weiter können Anwender beispielsweise an zwei USB-Anschlüsse gleichzeitig einen Drucker und eine USB-Festplatte bzw. einen USB-Stick in ihr Netzwerk einbinden. Der N900 Wireless Dualband Adapter ist ab Ende April 2012 für 59 Euro verfügbar.

3.4.2012 von Christos Tsiliakis

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Cisco bestätigt als erster Hersteller Backdoors in Routern.

Backdoor in Router-Port 32764

Cisco bestätigt Hintertür in RVS4000, WRVS4400N, WRVS4400N…

Die Backdoor im Router-Port 32764 sorgt für Unruhe. Cisco bestätigt nun die Sicherheitslücke in den Geräten RVS4000, WRVS4400N, WRVS4400N und…

Telekom und Powerline: Es gibt Neues zum Fritzbox-Hack, weitere Router sind betroffen.

Fritzbox-Hack

Auch Telekom- und Powerline-Router mit klaffendem…

Die Sicherheitslücke rund um den Fritzbox-Hack ist auch in Telekom Speedport Routern und Powerline-Geräten vorhanden.

AVM präsentiert auf der IFA 2014 mehrere neue Geräte für das Heimnetzwerk.

AVM auf der IFA 2014

Fritzbox 3490, Fritz Powerline 1000E und mehr vorgestellt

Auf der IFA 2014 wurden neben dem neuen WLAN-Router Fritzbox 3490 der Powerline-Adapter 1000E sowie weitere WLAN-Repeater und mehr präsentiert.

WLAN-Router von D-Link

WLAN knacken

D-Link-Router mit Schwachstellen im WPS-Algorithmus

WLAN-Router von D-Link haben eine Schwachstelle im WPS-Algorithmus. Damit können sich Angreifer leicht in ein fremdes Drahtlosnetzwerk einklinken.

Netgear-Router

Schwere Sicherheitslücke

Netgear-Router lassen sich durch Fernwartungs-Leck angreifen

Besitzer bestimmter Netgear-Router sollten die Fernwartung deaktivieren. Ein Fehler in einer Schnittstelle erlaubt einen unautorisierten Zugriff via…