Streaming per VPN

Netflix blockt erste Proxy-Nutzer

Netflix hat erste Nutzer ausgeschlossen, die per VPN auf das US-Angebot des Streaming-Dienstes zugreifen. Der betroffene Proxy-Dienst will zurückschlagen.

© Netflix

Wie Fernsehen soll sich Netflix am TV verhalten: Springt man auf eine Serie, dann startet die nach einigen Sekunden von selbst.

Das Vorhaben von Netflix, Proxy-Nutzer zu blockieren, scheint erste Erfolge zu erzielen, wie das IT-Portal "Techradar" berichtet". So würden Kunden des australischen VPN-Anbieters "uFlix" Probleme beim Umgehen der Ländersperre haben.

"You seem to be using an unblocker or proxy. Please turn off any of these services and try again", bekommen Nutzer des uFlix-Dienstes als Anzeige beim Versuch, das Netflix-Geoblocking zu umgehen. Auf Deutsch: “Anscheinend nutzen Sie einen Unblocker oder Proxy. Schalten Sie jegliche dieser Dienste aus und probieren Sie es erneut”. Der CEO der Proxy-Anbieter, Peter Dujan, hält diese Warnmeldungen jedoch für harmlos.

Wie Dujan gegenüber der Zeitung "Sydney Morning Herald" erklärte, hält er solche Meldungen im Moment noch für Testdurchläufe von Netflix, die ihre neuen Blocking-Methoden ausprobieren wollen. Diese Lösungen seien für Dujan bestenfalls temporärer Natur.

Zudem versicherte Dujan, dass uFlix fieberhaft an einem Workaround für die Netflix-Abwehrmechanismen arbeitet - Kunden können womöglich also bald wieder das US-Angebot des Streaming-Dienstes nutzen.

Mehr zum Thema

Video-on-Demand-Abos

Netflix vs. Amazon, Maxdome und Co: In unserem großen Vergleichstest ermitteln wir die beste Video-Streaming-Flatrate. Wer hat das beste VOD-Angebot…
Filme und Serien online sehen

Der Streaming-Dienst Netflix soll an einer neuen Option arbeiten, die Kunden ermöglicht, ausgewählte Inhalte nach einem Download offline zu schauen.
Download fehlgeschlagen/funktioniert nicht

Mit der Download-Funktion können Sie Netflix Inhalte offline auf Smartphone und Tablet sehen. Wir geben Tipps, wenn es dabei Probleme gibt.
Blockbuster ab 2026 exklusiv im Programm

Mit dem Start von Disney+ verschwinden immer mehr Disney-, Marvel- und Star-Wars-Filme von Netflix. Doch das soll sich in einigen Jahren ändern.
Extraction, Bird Box und Co.

Wie viele Zuschauer sehen eigentlich die teuren Netflix-Eigenproduktionen? Netflix verrät erstmals eine Top 10 der meistgesehenen Original-Filme.