Geschenk zum Valentinstag

Netflix ohne Abo schauen: Dieser Film ist bis 9. März kostenlos verfügbar

Kurz vorm Valentinstag 2020 gibt’s von Netflix ein Geschenk. Nutzer ohne Abo können bis zum 9. März passenderweise eine Teeny-Romanze streamen.

© Screenshot / Netflix

"To All the Boys I've Loved Before" finden Sie bis 9. März kostenlos (d.h. ohne Abo) auf Netflix.

„To All the Boys I’ve Loved Before“ ist eine US-Teeny-Romanze von 2018 und lässt sich ab sofort kostenlos auf Netflix streamen – auch ohne Abo. Sie müssen lediglich den Link zum Stream öffnen und auf den Play-Knopf drücken. Im Gegensatz zu Nutzern mit Netflix-Abonnement stehen hierzulande nur die deutsche Tonspur und bei Bedarf deutsche Untertitel bereit. Der Ankündigung auf Twitter entnehmen wir auch, dass der kostenlose Stream bis zum 9. März 2020 bereitgestellt wird.

„To All the Boys I’ve Loved Before“ basiert auf den gleichnamigen Romanen der New Yorker Autorin Jenny Han. Im Film wird die Geschichte der jungen Schülerin Lara Jean erzählt. Sie verfasste Liebesbriefe an gleich fünf ihrer Schwärme. Diese Briefe kommen abhanden und landen wider Erwarten bei ebenjenen Angebeteten. Das bedeutet Chaos für die Verantwortliche und Unterhaltung für den Zuschauer. 

Der Film „To All the Boys I’ve Loved Before“  ist auf imdb.com mit einer Wertung von 7,2 Sternen gelistet. Rotten Tomatoes weist eine Punktzahl von 97 Prozent auf. Dort heißt es kurz: „‘To All the Boys I’ve Loved Before‘ ist eine klassische Romantikkomödie. Der charmante Cast und die nachvollziehbaren Charaktere machen fehlende Überraschungen jedoch locker wett.“ Sie erwartet also einfache Kost. Wer mit seiner Liebsten oder seinem Liebsten demnächst einen Film schauen möchte, erhält von Netflix unkompliziert passendes Futter. Die Altersfreigabe liegt bei 6 Jahren. 

Lesetipp: 10 Tipps zu Netflix - besser und mehr sehen

Wer im Browser oder seiner Mobile-App für Netflix nicht angemeldet ist, findet nach dem Klick zum Stream gleich den versprochenen Film. Wer angemeldet ist und im wahrscheinlichsten Fall ein Abo hat, wählt noch sein Profil aus. Dann stehen auch Features wie andere Sprachen oder Untertitel bereit.

Mehr lesen

So geht’s

Netflix hat eine neue Funktion, mit der Sie Auto-Play für die Vorschau deaktivieren können. Wir zeigen, wie Sie die Trailer-Wiedergabe im Hauptmenü…

Mehr zum Thema

Video
Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix bietet im März zahlreiche Neuheiten. Highlights sind unter anderem "Alien: Covenant", "I, Tonya" und "The Dark Knight".
Preiserhöhung 2019

Netflix erhöht den Preis seiner Abos in Deutschland. Welche Abo-Pakete betroffen sind und was die neuen Netflix-Kosten 2019 sind, erfahren Sie hier.
Blockbuster ab 2026 exklusiv im Programm

Mit dem Start von Disney+ verschwinden immer mehr Disney-, Marvel- und Star-Wars-Filme von Netflix. Doch das soll sich in einigen Jahren ändern.
Release wohl 2020

Nach insgesamt sieben Staffeln soll die CW-Serie "The 100" zu Ende gehen. Nächstes Jahr werden Clarke und Co. das letzte mal zu sehen sein.
Streaming-Dienst

Wird Netflix bald günstiger? Der Streaming-Dienst testet jetzt neue Abos mit drei, sechs oder zwölf Monaten Laufzeit - und Rabatten bis zu 50%.