Trailer-Funktion am Smartphone

Netflix schauen statt suchen: Optimierte 30-Sekunden-Vorschau für Mobil-Apps

Netflix stellt ab sofort die Trailer-Funktion Mobile Previews für iOS-Smartphones zur Verfügung. Die App gibt's demnächst auch für Android-Nutzer.

Netflix Mobile Previews Trailer am Smartphone

© Netflix

Netflix ermöglicht es mit Mobile Previews, Trailer am Smartphone anzusehen.

Netflix führt auf der Netflix-App die neue Trailer-Funktion Mobile Previews ein. Seit vergangenem Donnerstag können sich iOS-Nutzer Trailer zu Filmen und Serien direkt in der Netflix-App ansehen. Doch auch Anwender von Android-Smartphones müssen sich nicht mehr lange gedulden, bis das Update für Mobile Previews im Google Play Store zum Download bereit steht. Netflix verspricht die Funktion für Android "bald".

Nach dem Antippen der Netflix-App öffnet sich das Hauptmenü. Dort befindet sich mittig angeordnet eine Slideshow mit Filmen sowie Serien. Zum Ansehen tippen Nutzer auf den jeweiligen Titel und können mit einem Wischen nach links oder rechts weitere Trailer finden.

Im offiziellen Media-Center erklärt Netflix, dass ein Mobil-Trailer 30 Sekunden dauert. Die Mobile Previews sind ans Hochformat angepasst und spielen sich daher auf dem Smartphone vertikal ab. Zum Ansehen der Trailer bleibt das Smartphone einfach senkrecht in der Hand liegen. Gefällt ein Titel besonders gut, kann der Nutzer ihn auf einer Watch-List vormerken. 

Lesetipp: Netflix 2018 - Start-Termine für neue Serien und Originals

Netflix will den Nutzern mit Mobile Previews einen Vorgeschmack auf den Inhalt einzelner Titel geben. Durch die neue Trailer-Slideshow erspart sich der Anwender das separate Aufrufen eines Film-Menüs, um von dort den Trailer - wenn vorhanden - aufzurufen. Vergleichbar sind die Mobile Previews laut Netflix mit den Videos, die TV-Apps gerne im Hintergrund abspielen, wenn Sie eine Auswahl getroffen, aber noch nicht bestätigt haben.

Hinweis: Netflix hat für die Eigenproduktion  Haus des Geldes einen neuen Trailer veröffentlicht. Den sehen Sie in der verlinkten Meldung.

Mehr zum Thema

Google Drive
Cloud-Backup

Das Tool für Google Drive (Windows und Mac) wird umbenannt und bekommt neue Features. Mit Backup und Sync steigt der Funktionsumfang für Sicherungen.
Windows 10 S
Ersatz für Windows 10 S?

Microsoft arbeitet vermutlich an einer abgespeckten Windows 10 Version namens Lean. Ein Windows-Insider fand Hinweise im Skip-Ahead-Ring.
Microsoft Windows Hack
Anti-Spyware

SpyBot 2.7 Beta ist ab sofort als Download verfügbar. Der Malware-Entferner bringt einige Verbesserungen und Anpassungen für Windows 10 mit.
Windows 10 1803 installieren
Microsoft: April Update statt Spring Creators…

Das April-Update 1803 für Windows 10 steht kurz vor dem offiziellen Release. Über Umwege gelangen Nutzer schon jetzt an den ISO-Download der richtigen…
Shutterstock Teaserbild
Redstone 4

Das Windows 10 April Update enthält nicht nur Neuerungen wie etwa die Timeline. Version 1803 entfernt auch Funktionen, die einige Nutzer vermissen…