Nero 9 "Reloaded" - Update für Windows 7

Das Update der Brennsuite Nero 9 gibt es wieder als "Reloaded-Version, was so viel wie ein halber Versionswechsel bedeutet. Das Programm ist nun gerüstet für

News
image.jpg
© Archiv

Das Update der Brennsuite Nero 9 gibt es wieder als "Reloaded"-Version, was so viel wie ein halber Versionswechsel bedeutet. Das Programm ist nun auch für Windows 7 gerüstet. Für Fotografen interessant ist die Möglichkeit, AVCHD-Aufnahmen via Nero Vision auf Festplatten, USB-Speichersticks oder Flash-Speicherkarten archivieren zu können. Diese Speicherlaufwerke sollen, sich an einem Blu-ray-Player angeschloßen, direkt wiedergeben lassen. Nero Vision kann nun zudem PowerPoint-Präsentationen importieren und diese für DVD-Video oder Blu-ray aufbereiten. Um Menüs mit Nero 9 Reloaded auf Blu-ray erstellen zu können, benötigt man aber weiterhin optionale Blu-ray-Authoring Plug-ins für 7 Euro. Das gut 204 MB große Update lässt sich für Nero 9-Anwender kostenfrei von der Webseite laden, was derzeit auch recht flott funktioniert. Die Installation ist etwas verwirrend: Es sieht so aus, als ob man die Trail-Version installiert, doch die Seriennummer erkennt Nero automatisch, so dass dann die Software gleich als Vollversion freigeschaltet ist. Das Upgrade von einer Nero-Vorversion kostet knappe 50 Euro. Das volle Paket kostet als Download 60 Euro, im Handel 70 Euro. www.nero.com

12.10.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der teuerste AVM-Router: die Fritzbox 6850 5G ist bald verfügbar.

Neue Fritzbox

Fritzbox 6850 5G für 569 Euro vorbestellbar

Die eigentlich schon für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein. Sie lässt sich nun vorbestellen. Ein Termin steht aber noch…

nintendo switch oled

Neuerung

Nintendo Switch OLED: Displayschutz ist schon vorhanden

Wer einen Displayschutz für seine Nintendo Switch OLED sucht, stellt fest: Eine Folie ist schon vorhanden. Die kommt von Nintendo und dient der…

Samsung legt die SSD 980 Pro für die PS5 mit einer eigenen Heatsink neu auf.

Für Playstation 5

Samsung SSD 980 Pro mit Heatsink für PS5 angekündigt

Ab November gibt es die Samsung SSD 980 Pro mit einer eigenen Heatsink. Diese kündigt der Hersteller als 1 und 2-TB-Variante für ab 219,90 Euro an.

 Xbox Series X Mini Fridge: Der kleine Kühlschrank ist ab dem 19. Oktober vorbestellbar.

Kühlschrank im Xbox-Design

Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Shop-Links, Angebote und…

Der Xbox Series X Mini Fridge war ursprünglich ein Scherz – ab heute wird es den Mini-Kühlschrank tatsächlich zu kaufen geben. Welche Shops bieten das…

Neue AV-Receiver mit HDMI 2.1: Denon stellt u.a. den X1700H vor.

Mit 8K-Anschlüssen

Denon: Neue AV-Receiver mit HDMI 2.1 vorgestellt

Denon hat mit dem AVR-X1700H, dem AVR-S660H und AVR-S760H gleich drei neue AV-Receiver mit HDMI 2.1 präsentiert. Wir zeigen alles zu Release, Preis…