Digitale Fotografie - Test & Praxis

Nero 9 "Reloaded" - Update für Windows 7

Das Update der Brennsuite Nero 9 gibt es wieder als "Reloaded-Version, was so viel wie ein halber Versionswechsel bedeutet. Das Programm ist nun gerüstet für

© Archiv

Das Update der Brennsuite Nero 9 gibt es wieder als "Reloaded"-Version, was so viel wie ein halber Versionswechsel bedeutet. Das Programm ist nun auch für Windows 7 gerüstet. Für Fotografen interessant ist die Möglichkeit, AVCHD-Aufnahmen via Nero Vision auf Festplatten, USB-Speichersticks oder Flash-Speicherkarten archivieren zu können. Diese Speicherlaufwerke sollen, sich an einem Blu-ray-Player angeschloßen, direkt wiedergeben lassen. Nero Vision kann nun zudem PowerPoint-Präsentationen importieren und diese für DVD-Video oder Blu-ray aufbereiten. Um Menüs mit Nero 9 Reloaded auf Blu-ray erstellen zu können, benötigt man aber weiterhin optionale Blu-ray-Authoring Plug-ins für 7 Euro. Das gut 204 MB große Update lässt sich für Nero 9-Anwender kostenfrei von der Webseite laden, was derzeit auch recht flott funktioniert. Die Installation ist etwas verwirrend: Es sieht so aus, als ob man die Trail-Version installiert, doch die Seriennummer erkennt Nero automatisch, so dass dann die Software gleich als Vollversion freigeschaltet ist. Das Upgrade von einer Nero-Vorversion kostet knappe 50 Euro. Das volle Paket kostet als Download 60 Euro, im Handel 70 Euro. www.nero.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
So streamen Sie den neuesten Marvel-Film

Nach rund zwei Jahren Pause startet ein neuer Marvel-Film. "Black Widow" können Sie im Kino oder bei Disney Plus sehen - wir verraten wie es geht.
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!