Digitale Fotografie - Test & Praxis

NEC SpectraView Reference 241 - Für Farbsensible

Mit dem SpectraView Reference 241 bringt NEC das erste Modell einer neuen Monitor-Generation für die besonders farbsensible digitale Bildbearbeitung,

image.jpg

© Archiv

Mit dem SpectraView Reference 241 bringt NEC das erste Modell einer neuen Monitor-Generation für die besonders farbsensible digitale Bildbearbeitung, professionelle Mediengestaltung und den Einsatz im Print-Workflow auf den Markt.

Das hardwarekalibrierbare Wide-Format-LCD arbeitet auf 10 Bit P-IPS (Performance In-Plane Switching) Niveau und deckt damit 98 Prozent des AdobeRGB-Farbraums ab.

Zudem bietet es eine 3D LUT (Look up Table) für präzise Farbraumnachbildung und gewährleistet dank einer für jedes RGB-Signal programmierbaren 14 Bit LUT hervorragende Farbkontrolle und Gamma-Korrektur. Die NEC "Digital Uniformity Control (ColorComp)" und "Backlight Ageing Control" sollen darüber hinaus stabile Leistungswerte während der gesamten Lebensdauer sicherstellen.

Der NEC SpectraView Reference 241 ist ab sofort für 1780 Euro im Handel. NEC wird die neue Serie im Laufe dieses Jahres zudem um Modelle in 23, 27 sowie 30 Zoll erweitern.

www.nec.com

Mehr zum Thema

PS4-Nachrichten nur von Freunden oder Niemandem empfangen
Update zu Fehler CE-36329-3

Die PS4 stürzt nach Erhalt einer manipulierten Nachricht ab und zwang Nutzer seit vergangener Woche zu einem Werksreset. Update: Sony hat den Glitch…
bodyguard serie netflix bbc
Video
Release, Trailer, Handlung und mehr

Auf Netflix startet Ende Oktober der BBC-Serienhit Bodyguard mit Richard Madden in der Hauptrolle. Der Schauspieler ist aus Game of Thrones bekannt.
Kindle Paperwhite 2018
E-Reader in der 10. Generation

Amazon stellt den Kindle Paperwhite vor, der ab dem 7. November 2018 lieferbar ist. Der wasserdichte E-Book-Reader unterstützt nun auch Hörbücher von…
MSI Geforce RTX 2070
Gaming-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 2070 startet der dritte von drei Raytracing-Chips von Nvidia. Wir fassen erste wichtige Infos zum Release samt Test-Übersicht…
Sherlock Komödie John C. Reilly Will Ferrell
Video
Will Ferrell und John C. Reilly

Eine neue Sherlock-Holmes-Parodie soll beweisen, dass die Romanfiguren von Arthur Conan Doyle auch wunderbar in einer Komödie funktionieren.