Digitale Fotografie - Test & Praxis
Urlaubsgrüße

Myphotobook - Postkarten-App für Facebook

Mit der Postkarten-App von Myphotobook.de können Facebook-Nutzer ab sofort eigene Fotos aus dem Account als Postkarten verschicken.

© myphotobook.de

Myphotobook Postkarten-App

Die Applikation für Facebook wird über cards.myphotobook.de aufgerufen. Via "Postkarte erstellen" wird der Nutzer zur Facebook-Anmeldung geleitet und muss sich dort in seinen Account einloggen. Die Anwendung lässt sich auch mit einem Smartphone oder Tablet ansteuern.

Anschließend wählt man das gewünschte Foto und kann dieses mit Hilfe diverser vorgefertigter Designs als Postkarte gestalten. Die gewählten Bilder lassen sich individuell anordnen. Auf der Rückseite lässt die Anwendung Platz für einen Text an den Empfänger.

Die individuelle Postkarte wird direkt mit der Post an den gewünschten Empfänger zugestellt. Der Preis beläuft sich auf 2,50 Euro inklusive Versand pro Karte.

© myphotobook.de

Über die Facebook-App von Myphotobook.de kann man verschiedene Designs für Postkarten verwenden.

Mehr zum Thema

Nach Apple-Bann

Die App des Foto-Portals 500px ist in neuer Version wieder im App Store verfügbar - eine Woche nach der Verbannung durch Apple.
Interaktiv

Fujifilm hat die erste Ausgabe seines interaktiven Online-Magazins über die X-Serie veröffentlicht. Weitere sollen monatlich folgen.
Fotocommunity

Die fotocommunity präsentiert ab sofort unter dem Titel ,Editors' Choice' eine Fotokunst-Selektion der zeitgenössischen Fotografie.
Onlinedienst

4K-Filme sind noch rar - 4K-Fotos gibt es dagegen zur Genüge. Das hat auch Sony erkannt und erweitert daher seinen PlayMemories-Service.
Stockphotos

Fotografen können über die Online-Plattform 500px künftig auch Bilder verkaufen. 500px verspricht ein faires Verdienstmodell.