Digitale Fotografie - Test & Praxis
CES 2013

MX-1: Pentax bringt neue Edelkompakte

In der Klasse anspruchsvoller Kompaktkameras mit 1/1,7-Zoll-Sensor mischt nun auch Pentax mit. MX-1 heißt das hochwertig verarbeitete Modell im Retro-Design.

© Pentax

Pentax MX-1

Die Pentax MX-1 nutzt einen rückseitenbelichtetem 12-Megapixel-CMOS-Sensor mit 1/1,7" Diagonale. Mit ihrem lichtstarken 4x-Weitwinkelzoom 1,8-2,5/6-24 mm (28-112 mm) empfiehlt sie sich besonders für die Fotografie bei wenig Licht. Die kürzeste Entfernung beträgt 5 cm.

Ein mechanischer Sensor-Shift-Bildstabilisator sorgt zusätzlich für verwacklungsfreie Bilder. Die Empfindlichkeit beträgt maximal 12.800 ISO. Unverwackelte Freihand-Nachtaufnahmen macht die MX-1 dank Multi-Shot-Funktion aus vier Einzelfotos.

Die Belichtungssteuerung erfolgt mit Programm-, Blenden- oder Zeitautomatik oder mit manueller Zeit-/Blende-Vorwahl. 25 AF-Punkte sind individuell anwählbar. Die Bildkontrolle erfolgt über ein um +90°/-60° klappbares 3-Zoll-Display mit 306.666 RGB-Bildpunkten. Gespeichert werden die Fotos im JPG- oder RAW (DNG) Format, Full HD Videos mit 1920x1080p30 im MP-4-Format. Bevorzugte Einstellungen können im "User-Modus" gespeichert werden.

Kaufberatung Kompaktkameras: So finden Sie die richtige Digitalkamera

Mit dem Retro-Design der MX-1 und ihren widerstandsfähigen Top- und Bodenkappen aus Messing knüpft Pentax an die Tradition hochwertiger kompakter Pentax-SLRs der 70er-Jahre an. Die MX-1 soll ab Februar zum Preis von 500 Euro erhältlich sein.

Download: Tabelle

© Pentax

Die Pentax MX-1 verfügt über ein klappbares 3-Zoll-Display.

Mehr zum Thema

Premium-Kompaktkamera

Die Pentax MX-1 punktet im Test mit edlem Design und guter Bildqualität. Auch für SLR-Fotografen ist die Premium-Kompaktkamera interessant.
Kompaktkamera

Pentax erweitert sein Angebot mit der Efina um ein Mini-Modell im Scheckkartenformat und mit einer weißblauen Variante der robusten, tauchfesten WG-3.
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Gerücht

Einem ersten Gerücht nach will Pentax zur CP+ im Februar in Yokohama eine neue DSLR namens K-60 präsentieren.
Test-Übersicht

Im ColorFoto-Testlabor prüfen wir jede DSLR der K-Serie von Pentax. Hier finden Sie alle Testberichte von der Einstiegs- bis zur High-End-Klasse.