Digitale Fotografie - Test & Praxis

Muvee Reveal Version 8 - Schnittautomat

Muvee hat heute die neue Version 8 seines Video-Schnittwerkzeugs Reveal veröffentlicht. Der Schnittassistent arbeitet in vier Schritten: Anwender laden

image.jpg

© Archiv

Muvee hat heute die neue Version 8 seines Video-Schnittwerkzeugs Reveal veröffentlicht. Der Schnittassistent arbeitet in vier Schritten: Anwender laden zunächst Fotos und Videos ein, wählen Musik und entscheiden sich dann für einen Film-Style. Die Software erkennt Gesichter und Bewegung, wählt automatisch Szenen und stimmt Videoschnitte, Übergänge und Zoom auf den Rhythmus der Musik ab. Im Lieferumfang von Muvee Reveal 8 sind 10 verschiedene Styles, darunter ein neuer namens "Kinetisch", enthalten. Zusätzliche Style-Packs bietet der Hersteller kostenpflichtig auf seiner Webseite. Mit Reveal 8 kann man nun nicht mehr nur Musik anwählen und den Film dazu schneiden lassen, sondern auch den Musiktitel zurechtstutzen. Neu ist zudem der inzwischen auch bei anderen Videoschnittprogrammen obligatorische Upload auf YouTube und Facebook. Schon fast professionell mutet dagegen die Möglichkeit an, die Videos mit einem eigenen Logo zu versehen. Muvee Reveal 8 kann man ab sofort auf der Herstellerseite zum Preis von 80 Euro kaufen. www.muvee.com/de

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.