Digitale Fotografie - Test & Praxis
Videoschnitt-Software

Muvee Pixie - automatischer Schnitt

Muvee versucht nun mit einer günstigeren und vereinfachten Variante der automatischen Schnittssoftware eine breitere Anwendergruppe ansprechen. Muvee Pixie basiert auf der gleichen Technologie wie die großen Brüder reveal und Autoproducer und erstellt aus Bildern und Videos automatisch einen nach Musik geschnittenen Film.

© Archiv

Die Bedienung beim neuen Pixie soll einfacher und schneller sein. In nur drei Schritten kommt man zu einem Video, das mann dann auf die so in Mode gekommenen Social Networks stellen kann. Es gibt eine Upload zu Facebook und YouTube. Zudem eine Synchronisation mit dem iPod oder die Aktualisierung des eigenen Blogs. Die Software liefert aber nur 4 Filmstyles während der Autoproducer immerhin 8 und Reveal 10 Filmvorlagen mit den entsprechenden Effekten liefert. Aber die für Deutschland lokalisierte Version von Pixie liefert eine Vollbild-Vorschau und die Möglichkeit die Musik zu kürzen.

 Allerdings verzichtet muvee nun leider auf die HD-Auflösung. Dafür soll die Software dank der kleinen Bedienoberfläche "Netbook-freundlich" sein. Immerhin: Auf größeren Bildschirmen stellt die Oberfläche mehr Platz für die Videoarbeit zur Verfügung. Grafikleistung und Powermanagement sollen ebenfalls für die Nutzung auf dem Netbook abgestimmt sein. Die Windows-Software Muvee Pixie gibt es derzeit nur über die Herstellerseite, wobei dort eine 15 Tage gültige Testversion bereit liegt. Wer sich dann für das Programm entscheidet muss 30 Euro bezahlen. 

www.muvee.com/en/products

© Joachom Sauer

Mehr zum Thema

Foto-Software

Die brandneue Software OilPaint lässt digitale Fotos wie Ölgemälde aussehen - behauptet Hersteller Akvis und verweist auf einen eigenen Algorithmus.
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Adobe Creative Cloud

Adobe spendiert Photoshop CC per Update neue Funktionen für den 3D-Druck sowie das verbesserte Werkzeug "Perspective Warp".
Software

Franzis bringt eine abgespeckte Version ihrer Software Silver projects für die Schwarz-Weiß-Foto-Umsetzung von Fotos.
Lightroom 5.6 - Neuerungen

Adobe hat seine RAW-Suite Lightrom auf Version 5.6 aktualisiert. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, lesen Sie hier.