MSI-TV - Oktober-Sendung ist online

MSI: Internet-TV von MSI mit Grafikkarten-Overclocking und IFA-Nachbericht

MSI stellte am Freitag die neueste Ausgabe von MSI-TV online. In der aktuellen Oktober-Ausgabe von MSI-TV geht MSI den zwei Grafikmonstern N275GTX Lightning und R4890 an den Kragen und reizt deren Leistungsreserven mit dem hauseigenen und frei erhältlichen Overclocking-Tool voll aus. Außerdem Thema in der aktuellen Ausgabe: Das Slim-Line-Notebook X600 sowie ein Nachbericht zur IFA. Alle neuen Videos stehen ab sofort online unter http://www.msi-tv.de]MSI-TV[/ext] zum Abruf bereit.

News
MSI TV
MSI TV
© Archiv

MSI stellte am Freitag die neueste Ausgabe von MSI-TV online. In der aktuellen Oktober-Ausgabe von MSI-TV geht MSI den zwei Grafikmonstern N275GTX Lightning und R4890 an den Kragen und reizt deren Leistungsreserven mit dem hauseigenen und frei erhältlichen Overclocking-Tool voll aus. Außerdem Thema in der aktuellen Ausgabe: Das Slim-Line-Notebook X600 sowie ein Nachbericht zur IFA. Alle neuen Videos stehen ab sofort online unter MSI-TV zum Abruf bereit.

10 Prozent mehr Leistung dank dem MSI-Overclocking-Tool "Afterburner"

Die neue Grafikkarte N275GTX Lightning mit "Twin Frozr II"-Kühlung sowie die R4890 in der Cyclone-Version sind laut MSI mit über 13.000 Punkten im 3D-Mark Vantage schon wahre Meister ihrer Klassen. Als Testplattform kam das aktuelle Mainboard Xtreme Speed P55-GD65 und ein Intel Core i7 860 Prozessor zum Einsatz. MSI möchte nun beweisen, wie viel Kraftreserven in den Karten aus der Military-Serie mit Highend-Komponenten noch schlummern und setzt dazu das kostenlosen Overclocking-Tool Afterburner ein. Das Video soll demonstrieren, wie schnell die Spannung und die Frequenzen der N275GTX Lightning Grafikkarte in Echtzeit optimiert werden können.

MSI Notebook X600 - Das Schmuckstück aus der X-Slim-Serie

Super Ausstattung, super sexy, super flach - einfach Superlativ. Alle Vorzüge des stylischen Notebooks wie HDMI, stromsparenden Energiesparprozessoren und einer Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden nimmt MSI genauer unter die Lupe - und das selbstverständlich vollkommen unvoreingenommen... ;-)

MSI in Berlin auf der IFA 2009

Auch in diesem Jahr war MSI im Zuge der IFA in Berlin, um seine neusten Technologien im Notebook-, Display-PC- und Touch-PC-Bereich vorzustellen. MSI-TV hat Stimmen und Impressionen der IFA-Besucher eingefangen und Dirk Neuneier, Marketing Director bei MSI, vor Ort zur größten Endkundenmesse in Europa befragt.

MSI TV
© Archiv

9.10.2009 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 1803 installieren

Support-Ende für Creators Update

Windows 10: Microsoft fordert Nutzer zum April Update auf

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…

Geforce GTX 1060

Gaming-Grafikkarten

Geforce RTX 2060: Nvidia verkauft Vorgänger statt neuer…

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…

Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test

Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Markt wächst: Aufschwung durch Windows-10-Umstieg

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…

Apple Mac Pro 2019

Apple Computer

Mac Pro: Apples Profi-Rechner bekommt neue Füße für 350 oder…

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…

Nostalgie pur: der Amiga 500 in der Neuauflage.

Retro-Computer

TheA500 Mini: Amiga 500 im Mini-Format angekündigt

Der zeitlose Heimcomputer Amiga 500 kehrt zurück: Mit dem "TheA500 Mini" wurde eine Neuauflage mit 25 Spielen angekündigt – wir haben alle Infos zu…