Sicherheits-Updates

Mozilla schließt Lücken in Firefox, Thunderbird und Seamonkey

Mit neuen Versionen von Firefox, Seamonkey und Thunderbird beseitigen die Mozilla-Entwickler insgesamt 12 Sicherheitslücken in ihren Internet-Programmen. Sieben dieser Schwachstellen sind als kritisch eingestuft.

© foto: mozilla

foto: mozilla

Mozilla hat seinen Web-Browser Firefox in der neuen Version 3.6.11 bereit gestellt. Für den älteren Versionszweig 3.5 gibt es die neue Version Firefox 3.5.14. Das Mail-Programm Thunderbird ist in den neuen Versionen 3.1.5 sowie 3.0.9 erhältlich. Die Web-Suite Seamonkey 2.0.9 sollte in Kürze ebenfalls erscheinen.

Die Mozilla-Entwickler haben in Firefox 12 Sicherheitslücken gestopft, die in neun Sicherheitsmitteilungen beschrieben sind. Fünf dieser Security Bulletins behandeln als kritisch eingestufte Schwachstellen, deren Ausnutzung es einem Angreifer ermöglichen kann, eingeschleusten Code auszuführen. Zum Teil handelt es sich um Programmierfehler bei Speicherzugriffen, die Javascript betreffen.

Zwei andere kritische Lücken erlauben so genannte Binary-Planting-Attacken unter Windows und Linux. Dabei platziert ein Angreifer eine ausführbare Datei, etwa eine Programmbibliothek (DLL) in demselben Verzeichnis wie ein zu öffnendes Dokument. Anfällige Programme laden diese DLL statt des Originals.Seamonkey ist von den gleichen Schwachstellen betroffen wie Firefox 3.5, Thunderbird enthält eine Lücke weniger als die Browser.

Mehr zum Thema

PSN-Hack

Einem Bericht zufolge gelangen der Hackergruppe Lizard Squad die jüngsten Angriffe auf das Playstation Network (PSN) sowie Xbox Live durch gekaperte…
WhatsApp, iMessage & Co.

Der britische Premierminister David Cameron will Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und damit auch Message-Dienste, wie WhatsApp und iMessage, die diese…
Lehrerstreich in den USA

Ein US-Schüler wanderte ins Gefängnis, weil er das Wallpaper eines Lehrers geändert hat. Welche weiteren Strafen auf den Jugendlichen warten, ist…
LED-TV-Simulator

Wenn Sie potenzielle Einbrecher abschrecken wollen, hat VisorTech eventuell das richtige Hilfsmittel für Sie an der Hand: den Premium TV-Simulator.
Deutschlands großer IT-Leserpreis

18 Kategorien, über 300 nominierte Firmen und mehr als 21.000 Teilnehmer: Die Wahl zum Victor 2015 hat wieder für viel Spannung gesorgt. Hier sind die…